Austausch mit der Community? Kommt in unseren Discord!

Quelle: woman shows the direction of the crowd, 3d illustration via shutterstock

Austausch mit der Community? Kommt in unseren Discord!

 

text-align: left”>Der Community-Chat von BTC-ECHO zieht von Slack auf Discord um. Grund dafür ist, dass die Community für Slack zu viel Interessantes gepostet hat. Außerdem bietet Discord einige Funktionen, die Slack nicht bietet. 

Discord Community beitreten

 

Rebrandings sind hip: Aus Raider wurde Twix, aus Raiblocks Nano – die Liste lässt sich fortsetzen. Und so wird aus unserem Community-Slack der Community-Discord. Nachdem die Community auf über 4.000 Teilnehmer gewachsen ist, wurde Slack zu klein für uns. Außerdem hat die Community die Limitierungen des Systems regelmäßig erreicht, weil es eben viel zu besprechen gab.

Nach längeren internen Diskussionen ist deshalb BTC-ECHOs Community-Chat auf Discord umgezogen. Die Bedienung ist recht ähnlich. Sicherlich existieren einige Dinge, die man in der Slack-Umgebung lieb gewonnen hat, aber die Vorteile und neuen Features überwiegen: Der Chat-Verlauf ist vollständig durchsuchbar (und nicht nur für die letzten 10.000 Posts), die einzelnen Channels konnten wir besser strukturieren und es existiert mit dem „Stammtisch“ ein Sprachkanal, sodass man auch mal über das Mikrofon miteinander reden kann.

Fragen, Debatten und Humor in 21 Kanälen

Schon im Slack hatte sich eine angenehme und hilfsbereite Community etabliert. Auch auf dem Discord werden Neulinge jede Frage, die ihnen auf der Seele liegt, stellen können. Experten können hier, wie schon im Slack, über jedes Kryptothema mit anderen Krypto-Enthusiasten debattieren. Es ist spannend, den Einsichten und Analysen der Community zu folgen.

In einer Szene mit Dogecoin, whassawahassawhassa und announced announcements findet sich neben Informationen und Diskussionen auch eine ordentliche Portion Humor. Wir von BTC-ECHO planen, im Discord noch aktiver zu sein als bisher im Slack. Wir werden nicht einfach mitchatten, sondern auch des Öfteren im Stammtisch vorbeischauen und -hören. Da wir den Discord während der Arbeit im Hintergrund laufen lassen, könnt ihr nicht nur sehen, was Alex und ich während der Arbeit für Musik hören, sondern uns vor allem direkt ansprechen.

Wenn ihr also nach einer Möglichkeit des Austausches mit anderen Krypto-Enthusiasten sucht – kommt vorbei!

Hier geht es zum kostenlosen Login:  Join the Community

BTC-ECHO

Anzeige

Ähnliche Artikel

So röstet die Ripple-Community Western Union auf Twitter
So röstet die Ripple-Community Western Union auf Twitter
Altcoins

Auf Twitter verkündet Western Union stolz, dass sie bereit für Kryptowährungen wie Bitcoin, Ripple, Ethereum & Co.

Warum Stellenanzeigen ein wichtiger Indikator für den Krypto-Markt sind
Warum Stellenanzeigen ein wichtiger Indikator für den Krypto-Markt sind
Kommentar

Die Kurse am Krypto-Markt fallen, der Bärenmarkt dominiert. Diesem Negativtrend stellt sich die steigende Anzahl an Stellenanzeigen mit Blockchain-Schwerpunkt entgegen.

Der Anti-Bitcoin: Venezuela zwängt Bürgern Petro auf
Der Anti-Bitcoin: Venezuela zwängt Bürgern Petro auf
Kommentar

Venezuela beginnt, den Petro mehr und mehr zu forcieren. Medienberichten zufolge wurden nun Teile der Auszahlungen an Pensionäre direkt in Petro umgewandelt – jedoch ohne die Zustimmung der Beteiligten.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Cambridge: Zweiter Krypto-Report zum globalen Blockchain-Ökosystem
    Cambridge: Zweiter Krypto-Report zum globalen Blockchain-Ökosystem
    Krypto

    Die Elite-Universität Cambrige hat ihre zweite Studie zum globalen Krypto-Markt veröffentlicht.

    So röstet die Ripple-Community Western Union auf Twitter
    So röstet die Ripple-Community Western Union auf Twitter
    Altcoins

    Auf Twitter verkündet Western Union stolz, dass sie bereit für Kryptowährungen wie Bitcoin, Ripple, Ethereum & Co.

    Bitcoin erobert das All – mit Blockstream-Satelliten
    Bitcoin erobert das All – mit Blockstream-Satelliten
    Bitcoin

    Bitcoin im All: Blockstream hat ihren Satellitenservice nun auf den asiatisch-pazifischen Raum ausgedehnt.

    Bitcoin-Kurs und Altcoins steigen – Grünes Licht am Ende des Tunnels?
    Bitcoin-Kurs und Altcoins steigen – Grünes Licht am Ende des Tunnels?
    Märkte

    Der Bitcoin-Kurs kämpft nach wie vor mit der 3.500-US-Dollar-Marke. Der Ripple-Kurs konnte bisweilen um 14 Prozent zulegen, selbst Ethereum und IOTA konnten zulegen.

    Angesagt

    Malaysia: Erste physische Blockchain-Bank der Welt geplant
    Blockchain

    In Malaysia ist die weltweit erste physische Blockchain-Bank gegründet worden.

    Coinbase-IPO: Börse Hongkong gibt sich skeptisch
    Märkte

    Die starke Abhängigkeit vom Bitcoin-Markt könnte den geplanten Börsengang vom Mining-Giganten Bitmain gefährden.

    Podcast: Der große Jahresrückblick 2018 mit Dr. Julian Hosp
    Bitcoin

    Das ging wieder mal ruckzuck: 2018 neigt sich dem Ende zu.

    Bitcoin Anzahl – Wie viele Bitcoin gibt es?
    Bitcoin

    Die höchste Anzahl an Bitcoin ist auf knapp unter 21 Millionen Bitcoin begrenzt (genau: 20.999.999,9769 BTC).