Accenture & Microsoft arbeiten an Identity-Lösung auf Ethereum-Basis

Max Kops

von Max Kops

Am · Lesezeit: 1 Minute

Max Kops

Digitaler Fingerabdruck

Quelle: © psdesign1 - Fotolia.com

Teilen
BTC49,169.00 $ 1.90%

Die Identity-Sparte scheint den Finanzanwendungen der Blockchain-Technologie beinahe den Rang abzulaufen: Immer mehr Unternehmen und Startups möchten die Zentralisierung von Identitätsnachweisen aufheben. Accenture und Microsoft kooperieren nun, um eine Identity-Lösung auf Basis der Ethereum-Blockchain zu entwickeln.
Was macht eine Identity-Lösung auf der Blockchain aus?

Was macht eine Identity-Lösung auf der Blockchain aus?

Statt ähnliche Daten immer wieder an mehrere Stellen auf redundante Art auszuhändigen, sollen Nutzer selbstbestimmt über ihre Informationsfreigabe entscheiden können. Damit können sie bestimmten Institutionen (bspw. dem Bürgeramt, der Universität, etc.) Zugriff auf Adressdaten gewähren.

kryptokompass

Bitcoin-Boom: Jetzt wird es ERNST!

Das Smart Money kommt!

Erfahre mehr im führenden Magazin für Blockchain und digitale Währungen (Print und Digital)
☑ 1. Ausgabe kostenlos
☑ Jeden Monat über 70 Seiten Krypto-Insights
☑ Keine Investmentchancen mehr verpassen
☑ Portofrei direkt nach Hause

Zum Kryptokompass Magazin


Dies soll auf einer privaten Version der Ethereum-Blockchain mit Microsoft Azure umgesetzt werden.

Unter Zusammenarbeit mit weiteren Partnern, die die kryptografische Komponente entwickeln, soll bei Release des Prototypes auf Accenture’s Biometric Identity Management System zurückgegriffen werden – dies wird bereits heute von der UN für Belange von Flüchtlingen eingesetzt.

Accenture: Meilenstein 2020 für Blockchain-Identity

Die auf Ethereum basierende App wurde Anfang des Jahres in einem sechswöchigen Projekt entwickelt, hauptsächlich durch Accenture-Bereiche. Die Betreiber sind zuversichtlich und sehen die jetzige Version bereits als durchsetzbar an. Deshalb möchte man bis 2020 einen finalisierten Proof-of-Concept entwickeln und einige Pilot-Tests abschließen.

Ratgeber: Ripple (XRP) kaufen - schnell und einfach erklärt

Du willst in Ripple investieren, weißt aber nicht wie? Wir helfen dir bei der Wahl des für dich am besten geeigneten Anbieters und erklären dir, worauf du achten solltest!

Zum Ratgeber >>


BTC-ECHO

Englischer Originalbeitrag  via Cointelegraph

Anzeige

Bitcoin, Aktien, Gold und ETFs in einer App handeln!

Zuverlässig, Einfach, Innovativ - Deutschlands beliebteste Finanzinstrumente einfach und sicher handeln.

Die Vorteile:
☑ Kostenloses 40.0000 EUR Demokonto
☑ Registrierung in nur wenigen Minuten
☑ PayPal Ein-/Auszahlung möglich
☑ 24/7 verfügbar + mobiler Handel

Zum Anbieter

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert

Kostenlose Ausgabe testen oder gratis Prämie sichern

BTC-ACADEMY