Dollar Cost Average

Inhalt

    Dollar Cost Average oder Dollar Cost Averaging ist eine Investitionsmethode. Dabei investiert man zu einem bestimmten regelmäßigen Zeitpunkt einen festgelegten Betrag in ein Asset.

    Der Begriff “Dollar Cost Averaging” wurde geprägt, weil eine solche Strategie das Potenzial eröffnet, die durchschnittlichen Kosten der insgesamt erworbenen Vermögenswerte zu senken. Infolgedessen könnte der Investor weniger von einem Vermögenswert kaufen, während der Preis relativ hoch ist, und mehr Einheiten dieses Vermögenswertes, wenn der Preis niedriger wird. Mit anderen Worten, der Investor würde schrittweise in eine Position eintreten, anstatt es mit einem einzigen Zug zu tun.

    Bereit für den nächsten Karrieresprung?

    Experte werden
    • Geführtes E-Learning
    • Abschlussprüfung
    • Teilnahmezertifikat