US-Dollar, Wird der US-Dollar durch eine globale Digitalwährung ersetzt?
US-Dollar, Wird der US-Dollar durch eine globale Digitalwährung ersetzt?

Quelle: Shuterstockl

Wird der US-Dollar durch eine globale Digitalwährung ersetzt?

Der Chef der englischen Zentralbank möchte das globale Finanzsystem radikal umstellen. Sein Ziel ist es, eine digitale Währung einzuführen. Diese hätte dann den weltweiten Stellenwert, den der US-Dollar jetzt hat. Vorbild für diese globale virtuelle Währung ist Facebook Libra.

Mark Carney, der Chef der englischen Zentralbank, hat große Ziele, was das globale Finanzsystem angeht. Für ihn hat der US-Dollar als globale Leitwährung ausgedient. Vielmehr soll jetzt eine digitale Währung an seine Stelle treten. Den entsprechenden Vorschlag äußerte Carney am 23. August während einer Rede auf der jährlichen Konferenz der amerikanischen Zentralbanken.

In einem Artikel des Nachrichtenmagazins Bloomberg wird Carney zitiert:

Die Kombination aus erhöhter wirtschaftspolitischer Unsicherheit, offenem Protektionismus und der Befürchtung, dass weitere negative Schocks aufgrund des begrenzten politischen Spielraums nicht angemessen kompensiert werden könnten, verschärft die disinflationäre Tendenz in der Weltwirtschaft. Was ist dann zu tun?

Denkbar wäre hier, den US-Dollar durch eine andere, starke Währung zu ersetzen – doch würde dies das Grundproblem lösen? „Langfristig müssen wir das Spiel ändern“, sagte Carney. „Wenn sich etwas ändert, sollte es nicht sein, einen Währungshegemon gegen einen anderen auszutauschen.“


US-Dollar, Wird der US-Dollar durch eine globale Digitalwährung ersetzt?
[Anzeige]
Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen auf Plus500 handeln. Warum Plus500? Kostenloses Demo-Konto; Mobile Trading-App; Einzahlungen per PayPal; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt kostenloses Konto eröffnen

Vielmehr soll eine von den nationalen Zentralbanken unabhängige Leitwährung geschaffen werden.

Das Ende der Dominanz des US-Dollars

Durch eine digitale Leitwährung könnte sich die finanzpolitische Macht auf mehrere Teilhaber verteilen. Carney führt an, dass dennoch eine Zentralbank für den Aufbau einer gemeinsamen Digitalwährung verantwortlich sein müsste. Für Carney ist eine globale Digitalwährung eine unabhängige Alternative. Während bisher die politischen und geldpolitischen Entscheidungen in einigen wenigen Ländern enorme Auswirkungen auf den Rest der Welt hatten, könnte sich das mit der Einführung einer gemeinsamen virtuellen Währung ändern.

Auch wenn Libra als Vorbild für diese Währung stehen könnte, sieht Carney Libra auch mit Hürden verbunden:

Entweder ist Libra ein voller Erfolg oder auch nicht. Im Erfolgsfall würde sie aufgrund der massiven Anzahl an potenziellen Nutzern geradezu systemrelevant werden und dann gibt es keinen Spielraum für Fehler. Die Ansprüche haben dann eine ganz andere Dimension.

Es bleibt abzuwarten, wie Libra die regulatorischen Probleme umsetzt. Und inwiefern sich dann eine globale virtuelle Währung an den Libra-Plänen orientieren könnte.

Mehr zum Thema:

Ähnliche Artikel

US-Dollar, Wird der US-Dollar durch eine globale Digitalwährung ersetzt?
IOTA leckt die Wunden
Altcoins

Nachdem der Hack auf die Trinity Wallet des IOTA-Netzwerks bekannt wurde, ist schnell über mögliche Zusammenhänge gemutmaßt worden. Während das Leck ausfindig gemacht werden konnte, bezieht die IOTA Foundation derweil Stellung und gibt potenziell gefährdeten Nutzern Sicherheitsvorkehrungen an die Hand.

US-Dollar, Wird der US-Dollar durch eine globale Digitalwährung ersetzt?
Libra-Netzwerk bekommt prominenten Zuwachs
Altcoins

Die Libra Association durchlebt ein Wechselbad der Gefühle. Der Widerstand, der dem Libra-Projekt aufseiten der Regulierungsbehörden entgegentritt, reißt nicht ab. Zumindest kurzzeitig dürfte da die Bekanntgabe von Shopify als neuestes Mitglied der Association die Sorgen um Libra vergessen machen.

Newsletter

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Aktuell

US-Dollar, Wird der US-Dollar durch eine globale Digitalwährung ersetzt?
CME Bitcoin Futures erreichen Tiefstwert
Märkte

Nachdem das Handelsvolumen der Bitcoin Futures an der Chicago Mercantile Exchange letzte Woche auf ein neues Allzeithoch zusteuerten, ist das Volumen kurzerhand auf einen neuen Tiefstwert abgestürzt. Die Ausbrüche könnten jedoch auf eine Normalisierung der Märkte hindeuten.

US-Dollar, Wird der US-Dollar durch eine globale Digitalwährung ersetzt?
Decentraland startet Virtual-Reality-Spiel auf der Ethereum Blockchain
Blockchain

Eine neue virtuelle Welt auf der Ethereum Blockchain ging vergangene Woche live. In Decentraland kauft man Land und Objekte in Form von Krypto-Collectibles, mit denen man spekulieren kann.

US-Dollar, Wird der US-Dollar durch eine globale Digitalwährung ersetzt?
„Die Datenverfügbarkeit im Krypto-Sektor ist extrem gut“
Interview

Dass unsere Finanzmärkte immer stärker durch Künstliche Intelligenz beziehungsweise Algorithmen bestimmt werden, ist kein Geheimwissen mehr. Auch im Krypto-Markt spielt die Automatisierung von Handelsprozessen eine gewichtige Rolle. Die Suche nach den besten Algorithmen beschäftigt nicht nur Investmentbanken und Hedgefonds, sondern auch immer mehr spezialisierte Trading-Dienstleister. Ein Player, der sich auf den Krypto-Sektor spezialisiert hat, ist Rubinstein & Schmiedel. Im Interview hat uns der CTO und Mitbegründer, Thomas Schmiedel, verraten, worauf es beim Trading mit Algorithmen im Krypto-Markt ankommt.

US-Dollar, Wird der US-Dollar durch eine globale Digitalwährung ersetzt?
IOTA leckt die Wunden
Altcoins

Nachdem der Hack auf die Trinity Wallet des IOTA-Netzwerks bekannt wurde, ist schnell über mögliche Zusammenhänge gemutmaßt worden. Während das Leck ausfindig gemacht werden konnte, bezieht die IOTA Foundation derweil Stellung und gibt potenziell gefährdeten Nutzern Sicherheitsvorkehrungen an die Hand.

Angesagt

Libra-Netzwerk bekommt prominenten Zuwachs
Altcoins

Die Libra Association durchlebt ein Wechselbad der Gefühle. Der Widerstand, der dem Libra-Projekt aufseiten der Regulierungsbehörden entgegentritt, reißt nicht ab. Zumindest kurzzeitig dürfte da die Bekanntgabe von Shopify als neuestes Mitglied der Association die Sorgen um Libra vergessen machen.

Streit bei Ethereum: Für und wider ProgPOW
Szene

Beim Core Devs Meeting vom 21. Februar entschlossen sich die Core Developer Ethereums für die Implementierung von ProgPow. Dabei handelt es sich um eine ASIC-resistente Variante von Ethereums Proof-of-Work-Konsens, die das Mining wieder dezentralisieren soll. Doch nicht alle sind von der Idee begeistert.

Altcoin-Marktanalyse: Die Zeichen stehen auf Konsolidierung
Kursanalyse

Viele Kryptowährungen zeigen auch in dieser Woche eine bullishe Konsolidierung. Die große Mehrheit der Altcoins konsolidiert aktuell und tendiert in Richtung der Ausbruchsniveaus aus dem Januar 2020.

Verheimlichen die Simpsons Satoshis wahre Identität?
Szene

Eine Erwähnung bei den Simpsons gleicht einem Ritterschlag. Die Serie fesselt nach wie vor ein Millionenpublikum und ist seit über dreißig Jahren nicht aus der Fernsehlandschaft wegzudenken. In der jüngsten Folge finden nun auch Kryptowährungen ihren Weg nach Springfield. Dabei lässt eine Andeutung das Kryptoversum aufhorchen.

US-Dollar, Wird der US-Dollar durch eine globale Digitalwährung ersetzt?

Warte mal kurz ... !

Kennst du schon unseren Newsletter? Wir versorgen dich kostenlos mit den spannendsten News der Krypto- und Blockchainszene:

US-Dollar, Wird der US-Dollar durch eine globale Digitalwährung ersetzt?