US-Wahlen: Das sind die Konsequenzen für Bitcoin, PayPal und DeFi

Video
Redaktion

von Redaktion

Am · Lesezeit: 1 Minute

Redaktion

Redaktion BTC-ECHO

Teilen

Im Zuge der US-Präsidentschaftswahlen wurde immer wieder darüber spekuliert, welcher Kandidat den Bitcoin-Kurs eher zum Steigen bringt. Warum diese Diskussion wenig zielführend ist, welche Faktoren wirklich über die Zukunft von Bitcoin und der gesamten Krypto-Industrie entscheiden und warum man die nächsten Präsidentschafts-Wahlen unbedingt mit Hilfe der Blockchain-Technologie abhalten sollte.


OUTLINE

Anzeige

Bitcoin, Aktien, Gold und ETFs in einer App handeln!

Zuverlässig, Einfach, Innovativ - Deutschlands beliebteste Finanzinstrumente einfach und sicher handeln.

Die Vorteile:
☑ Kostenloses 40.0000 EUR Demokonto
☑ Registrierung in nur wenigen Minuten
☑ PayPal Ein-/Auszahlung möglich
☑ 24/7 verfügbar + mobiler Handel

Zum Anbieter

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].


  • 00:00 US-Wahlen und Marktreaktion
  • 01:38 Bitcoin-Kurs-Treiber: Biden vs. Trump
  • 04:15 Krypto-Anonymität in Gefahr
  • 06:28 USA im Token-Wettbewerb
  • 07:40 Silicon Valley gegen DeFi
  • 10:54 Blockchain Voting
Teilen
Teilen