Inflation auf dem Vormarsch: Wirklich ein Thema für Bitcoin?

Video
Sven Wagenknecht

von Sven Wagenknecht

Am · Lesezeit: 1 Minute

Teilen

Mit zuletzt über 5,4 Prozent in den USA und 3,8 Prozent in Deutschland haben wir die höchste Verbraucherpreisinflation seit über zehn Jahren. Gerne wird in diesem Kontext auf Bitcoin verwiesen, der als deflationär angelegte Kryptowährung einen Gegenentwurf zu Fiat Währungen bieten soll. Ob Bitcoin ein Inflationsschutz ist und einige Aspekte mehr, darüber sprechen wir heute. Der BTC-ECHO Freitagskommentar mit und von Chefredakteur Sven Wagenknecht.

TIMESTAMPS

  • 00:00 Intro
  • 00:18 Schadet Inflation dem Bitcoin-Kurs?
  • 05:14 BTC-Adoption ohne Inflation
Teilen
Teilen

Weitere Videos

Folge uns auf YouTube
Du möchtest weitere interessante Videos sehen? Dann schaue auf unserem YouTube-Channel vorbei