Zum Inhalt springen

Krypto im Sport UFC-Kämpfer erhält volle Gage in Kryptowährung

Immer mehr Sportler erhalten einen Teil ihrer Bezahlung in Kryptowährungen. In Argentinien geht ein UFC-Athlet jetzt “All-In”.

Der UFC Fighter Guido Cannetti, bekannt als “El Ninja”, ist der erste argentinische Athlet, der vollständig in Krypto bezahlt wird. Dies geht aus einer Pressemitteilung des Krypto-Lohndienstleisters Bitwage hervor. Über diesen erhalte Canetti demnach fortan seine volle Gage in USD Coin (USDC).

Cannetti gab an, sich mit dieser Form der Lohnzahlung in Bezug auf seine finanzielle Zukunft sicherer zu fühlen. Argentinien erlebt derzeit wegen einer hohen Inflationsrate von fast 80 Prozent eine enorme Geldentwertung. Vor dieser und der daraus resultierenden Volatilität wolle sich Cannetti laut eigenen Angaben schützen.

Die Bevölkerung Argentiniens steht dem Krypto-Sektor allgemein aufgeschlossen gegenüber. Einer Studie von Americas Market Intelligence zufolge haben bereits 51 Prozent der Menschen im Land digitale Währungen gekauft. Auch Fußall-Legende und Argentinier Lionel Messi hält inzwischen selbst Krypto.

Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #65 November 2022
Jahresabo
Ausgabe #64 Oktober 2022
Ausgabe #63 September 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.