Zum Inhalt springen

Kehrtwende bei Kanye West Kommen jetzt die YEEZUS NFTs?

Gibt es bald Kanye-West-NFTs? Patentanmeldungen seiner Holding legen das nahe.

Noch im Februar ließ der US-Rapper durchblicken, dass er von NFTs nichts halte. Nur wenige Monate später kündigt sich bei Kanye West ein Kurswechsel an. Im US-Patentamt United States Patent and Trademark Office meldet seine Holding Mascotte Holdings, Inc. für die Marke YEEZUS neue Produkte an. Neben einem Freizeitpark, Spielzeug und Kleidung sind auch “Blockchain-basierte Währungen sowie Non-fungible Tokens” in Planung.

Zwar hatte Ye noch Anfang des Jahres gegen NTFs gewettert. Im gleichen Atemzug hat der Milliardär aber auch angekündigt, dass er sich zu einem späteren Zeitpunkt mit dem Thema auseinandersetzen möchte.

Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #66 Dezember 2022
Jahresabo
Ausgabe #65 November 2022
Ausgabe #64 Oktober 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.