Video-Empfehlung(en) der Woche: Roger Ver vs Tone Vays und Jimmy Song

Quelle: PR (3)

Video-Empfehlung(en) der Woche: Roger Ver vs Tone Vays und Jimmy Song

Wie BTC-ECHO berichtete, war das Zusammentreffen von Roger Ver und Jimmy Song ein Höhepunkt der Blockchain Cruise – später stieß noch Tone Vays hinzu. In der Debatte lernt man viel über die Argumente beider Seiten – und über unterschiedliche Formen der Argumentation. 

Ein Teil von BTC-ECHO konnte die Debatte zwischen Jimmy Song und Roger Ver live erleben, Tobias Schmidt hat sie kommentiert. Warum ihr also noch einen Artikel widmen? Zum einen gilt bei weltlichen Dingen „Sehen ist besser als Glauben“. Die Debatte selbst ist ein Zeugnis der unterschiedlichen Argumentationsformen und -ansätze von zwei wichtigen Persönlichkeiten aus dem Bitcoin- beziehungsweise Bitcoin-Cash-Umfeld.

Jimmy Song, ein Entwickler und Herausgeber des Bitcoin-Tech-Talk-Newsletters, trifft auf Roger Ver, ein früher Bitcoin-Investor und -Evangelist. Eine sachliche Präsentation der eigenen Argumente trifft auf eine offene, teilweise polemische Konfrontation. Allein das ist sehenswert. Dennoch: Ein wenig fühlt man sich an das ungleiche Aufeinandertreffen von Samson Mow und dem Bitcoin-Cash-Vertreter erinnert.

Zum zweiten ging der Artikel nicht auf die sich anschließende Debatte zwischen Roger Ver und Tone Vays ein. Anders als Jimmy Song ist Tone Vays als radikaler, offensiver Bitcoin-Maximalist Roger Ver nicht unähnlich. Anders als in der ersten Debatte passt zumindest der äußere Eindruck: Nun trägt der Vertreter von Bitcoin Cash nicht nur ein Basecap, auch auf der Bitcoin-Seite wurde der Dresscode nicht mehr so eng gesehen. Der Ton der Debatte blieb jedoch sachlicher als gedacht. Hier die Videos der Woche:

Full debate between Jimmy Song and "Bitcoin Jesus" on the Blockchain Cruise

Dieses Video ansehen auf YouTube.

😱 Crypto Titans Roger Ver & Tone Vays Debate Bitcoin vs. Bitcoin Cash! (Coinsbank Cruise 2018)

Dieses Video ansehen auf YouTube.

BTC-ECHO

Ähnliche Artikel

Meinungs-ECHO KW45: „Bitcoin ist Falschgeld“
Meinungs-ECHO KW45: „Bitcoin ist Falschgeld“
Kolumne

BIZ-Chef Augustín Carstens hackt beharrlich auf Kryptowährungen herum, während Mike Novogratz seine bullishe Bitcoin-Prognose etwas nach hinten verschiebt.

Das Meinungs-ECHO KW 44: Bitcoin muss sich legitimieren
Das Meinungs-ECHO KW 44: Bitcoin muss sich legitimieren
Kolumne

Dem Investmentgiganten BlackRock ist Bitcoin noch nicht koscher genug, um einen BTC ETF aufzulegen.

Bitcoin: Bärenstark trotz Bärenmarkt – Das Meinungs-ECHO KW43
Bitcoin: Bärenstark trotz Bärenmarkt – Das Meinungs-ECHO KW43
Kolumne

Bitcoin steht kurz vor seinem zehnten Geburtstag. Trotz des Bärenmarktes blicken die Kommentatoren optimistisch in die Zukunft von Bitcoin & Co.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Aktuell

BTC-ECHO-Newsflash: Die Top Blockchain- & Bitcoin-News der Woche
BTC-ECHO-Newsflash: Die Top Blockchain- & Bitcoin-News der Woche
Bitcoin

Der Bitcoin-Kurs fällt, bei Bitcoin Cash tobt ein Bürgerkrieg und die BaFin greift durch.

Entwicklung des BTC-ECHO-Musterportfolios Konservativ KW46
Entwicklung des BTC-ECHO-Musterportfolios Konservativ KW46
Invest

BTC-ECHOs Musterportfolio Konservativ trotzt dem Abverkauf: Während Bitcoin, Ethereum und XRP seit Anfang November bis zu 21 Prozent Verluste verkraften mussten, sind es beim Musterportfolio lediglich die Hälfte. 

The State of Blockchain Economy 2018 – Das Blockchain-Event in Berlin
The State of Blockchain Economy 2018 – Das Blockchain-Event in Berlin
Szene

Wo steht das Blockchain-Ökosystem im Jahr 2018? Dieser Frage stellt sich das Event „State of the Art – Where does the german Blockchain Ecosystem stand?“.

Regulierungs-ECHO KW46: Internationale Töne aus Deutschland
Regulierungs-ECHO KW46: Internationale Töne aus Deutschland
Regulierung

In Südkorea fordern Anwälte mehr Regulierung. Die BaFin greift um sich und in Frankreich muss man (vielleicht) bald weniger Steuern auf Krypto-Gewinne zahlen.

Angesagt

5 Sätze, die ein Bitcoin-Maximalist niemals sagen würde
Bitcoin

Beim Bitcoin-Maximalismus scheiden sich die Geister. Die einen sagen: Bitcoin-Maximalismus bedeutet, die Vorteile der digitalen Währung gegenüber dem Fiatgeldsystem konsequent zu Ende zu denken.

Pure Bit: Ein kurioser Exit-Scam
ICO

Das ist selbst für die krisengeschüttelte Krypto-Community ein ungewöhnlicher Fall: Nach dem Exit-Scam des südkoreanischen ICO Pure Bit zeigen sich die Gründer geläutert und wollen ihre Opfer nun kompensieren.

Ran an die Blockchain: Südkoreanische Provinz gründet Komitee
Blockchain

In Zusammenarbeit mit einem internationalen Team planen südkoreanische Blockchain-Experten die Gründung eines „Blockchain Special Committee“.

Neuer Marktführer für Kryptowährungen hilft Geschäftsinhabern zu überleben
Sponsored

Es gibt etliche Menschen, die Kryptowährung zu Höchstpreisen gekauft haben und nun ihre Bitcoin, Ethereum oder Ripple hodlen müssen, während der Markt stagniert oder stillsteht.