Zum Inhalt springen

Standorterweiterung Ripple richtet regionalen Hauptsitz im DIFC in Dubai ein

Das Dubai International Finance Centre (DIFC) befindet sich in der Freihandelszone von Dubai und besitzt ein eigenes unabhängiges Justizsystem. Laut eigener Aussage arbeitet das DIFC bereits mit über 2.400 Unternehmen zusammen.

Jacob Gleiss
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Das International Financial Center in Dubai am Tag

Quelle: Shutterstock

Laut einer Pressemitteilung vom 7. November 2020, hat Ripple seinen neuen regionalen Hauptsitz in den Räumlichkeiten des DIFC in Dubai eingerichtet. Das DIFC ist das führende globale Finanzzentrum im Nahen Osten, Afrika und Südasien (MEASA). Ripple hätte das DIFC auf Grund seines weitläufigen Netzwerks und seines Rufs als führender globaler Finanzplayer ausgewählt. Ziel sei es, gemeinsam die Zukunft des Finanzwesens zu gestalten.

Ripple-Geschäftsführer Navin Gupta bezeichnete den neuen Hauptsitz des Unternehmens indes als „Sprungbrett“. Die Beziehungen zu weiteren Finanzinstituten in der Region könne so weiter vertieft werden:

Ripple hat bereits einen bedeutenden Kundenstamm in der MENA-Region (Naher Osten und Nordafrika), und die Möglichkeit, mit unseren Kunden zusammenzuarbeiten, machte DIFC zu einer natürlichen Wahl.

Ripple-CEO Brad Garlinghouse und -Mitbegründer Chris Larsens Intention war es demnach, den Hauptsitz des Unternehmens in ein Land mit klareren Regularien zu verlegen. Neben Dubai kamen anfangs noch Büros in Japan und Singapur in Frage. Ausschlaggebend für die Entscheidung sei gewesen, dass Ripple bereits einen bedeutenden Kundenstamm in der MEASA-Region besitzt. Gupta bezeichnete diese Entscheidung als „natürliche Wahl“.

Auch Arif Amiri, Chief Executive Officer der DIFC Authority, äußerte sich positiv über die Entscheidung des Unternehmens ihren neuen Hauptsitz in Dubai einzurichten:

Ripple ist eine der aufregendsten Kundenerweiterungen für DIFC in diesem Jahr. Sie sind weltweit für Innovationen in der Finanzbranche bekannt und daher ein perfekter Partner und Kunde für DIFC.

Der XRP-Kurs befindet sich momentan bei 0,25 US-Dollar.

BTC-ECHO Magazin (Print & Digital)
Der Kryptokompass ist das führende deutschsprachige Magazin zu den Themen Bitcoin, Blockchain & Kryptowährungen.
Zum Magazin
Die neusten Ausgaben des Kryptokompass Magazin
Ausgabe #55 Januar 2022
Ausgabe #54 Dezember 2021
Ausgabe #53 November 2021
Ausgabe #52 Oktober 2021
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an um auf dem aktuellen Stand zu sein.