Zum Inhalt springen

Gary Neville und Paul Scholes sind dabei Manchester United: Ex-Kicker launchen DAO

Mit CO92 DAO rufen Ex-Profifußballer von Manchester United eine dezentrale Organisation ins Leben. Damit möchte man in Projekte mit Fußball-Bezug investieren.

David Scheider
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Gary Neville

Quelle: picture alliance / empics | Jacques Feeney

| Gary Neville
  • Gary Neville und Paul Scholes, ehemalige Profi-Fußballer von Manchester United, gehen in den Blockchain Space.
  • Mit CO92 DAO lancieren die in die Jahre gekommenen Legenden von Old Trafford eine dezentrale Organisation, dessen Ziel Investments in Fußball-Projekte ist.
  • Neben den beiden Galionsfiguren sind auch die Singapurer Milliardäre Peter Lim und sein Sohn Kiat Lim involviert.
  • “Wir prüfen derzeit bereits eine Reihe von Projektmöglichkeiten im Bereich des Profifußballs und werden die Entwicklungen in den kommenden Monaten bekannt geben”, sagte Kiat Lim.
  • DAO steht für Decentralized Autonomous Organization und bezeichnet ein Organisationsmodell, das Entscheidungen mittels DLT durchsetzt.
  • Wie viel Geld die jeweiligen Gründer in das Projekt eingespeist haben und wie die Mehrheiten verteilt sind, ist nicht bekannt.
  • Wer mehr über das Thema DAO erfahren möchte, darf einen Blick in die Academy werfen.
Du möchtest Dogecoin (DOGE) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazin
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #59 Mai 2022
Ausgabe #58 April 2022
Ausgabe #57 März 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.