Zum Inhalt springen

Gunst der Stunde Grupo Elektra setzt auf Bitcoin Lightning-Netzwerk

Der mexikanische Einzelhandelsriese Grupo Elektra des Krypto-Protegés und Multimilliardärs Salinas Pliego fügt Bitcoin-Lighning-Zahlungen hinzu.

Christian Stede
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Grupo Elektra

Beitragsbild: Shutterstock

Die Bitcoin-Adaption ist in Mittel- und Südamerika weiter auf dem Vormarsch. Jüngstes Beispiel ist das mexikanische Einzelhandels- und Bankunternehmen Grupo Elektra, welches das Bitcoin Lightning Netzwerk unterstützt. Dies teilte der Firmenchef Ricardo Salinas Pliego auf Twitter mit. Einen konkreten Zeitpunkt nannte er nicht, in der Ankündigung heißt es lediglich, die neue Zahlungsfunktion komme “sehr bald” in die Elektra-Läden.

Salinas Pliego gilt mit einem geschätzten Vermögen über 15 Milliarden US-Dollar zu den reichsten Männern Mexikos. Der Schritt zur Akzeptanz von Bitcoin Lightning kommt nicht unbedingt überraschend, gilt der Unternehmer schon länger als großer Befürworter der Kryptowährung. Vergangenen November ließ er verlauten, 10 Prozent seines Portfolios in Bitcoin investiert zu haben. Sein Wort hat in der Finanzwelt Mexikos einiges an Gewicht, denn neben Grupo Elektra gehört Salinas Pliego auch die Banco Azteca. Diese soll bald der erste mexikanische Kreditgeber sein, der Bitcoin akzeptiert.

Twitter will ebenfalls Bitcoin Lightning-Netzwerk nutzen

Die Grupo Elektra nutzt damit die Gunst der Stunde. Denn das zuletzt exponentiell wachsende Bitcoin-Lightning-Netzwerk bekam durch eine Ankündigung des Twitter-CEOs Jack Dorsey neuen Schub. Dies geschah im Rahmen eines neuen Angebotes, Content, der auf Twitter bislang gratis war, zu monetarisieren. Die Vorteile des Lightning Networks haben wir in der BTC-ACADEMY für euch zusammengefasst.

Du möchtest Cosmos (ATOM) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform. Wir haben eToro unter die Lupe genommen.
Zum eToro Test
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
Ausgabe #60 Juni 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.