Zum Inhalt springen

Menschliches Versagen Fataler Fehler: Nutzer bezahlt 10.000 US-Dollar für eine ETH-Transaktion

Ein MetaMask-User, der versuchte Ethereum gegen einen Decentralized Finance (DeFi) Token einzutauschen, zahlte 10.000 US-Dollar für eine einzelne Transaktion, obwohl der Gegenwert der Transaktion gerade einmal 140 US-Dollar betrug. Nun bittet er die Miner um Hilfe.

Leon Waidmann
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Ethereum Fehler

Quelle: Shutterstock

Ein Ethereum-Nutzer namens ProudBitcoiner, erläutert auf Reddit seinen fatalen Fehler. Bei einer Transaktion verwendete er die bekannte Ethereum-Wallet MetaMask, um 0,2955 Wrapped-Ethereum (WETH) gegen 532 Chi Gastoken (CHI) zu tauschen. Dabei übersah er die Höhe der Transaktionsgebühren und bestätigte seine Transaktion.

Die Gebühr die er bezahlte betrug insgesamt mehr als 23 Ethereum. Umgerechnet waren das nach aktuellem Kurs mehr als 10.000 US-Dollar:

Ethereum Etherscan
Etherscan

ETH-Miner präferieren Transaktionen bei denen Nutzer höhere Gebühren zahlen. Deshalb werden Transaktionen mit einer höheren Gebühr deutlich schneller abgewickelt als Transaktionen mit einer niedrigen Gebühr. Das hat zur Folge, dass Fehler passieren, wenn Nutzer selbst versuchen die Höhe der Gebühren einzutippen:

MetaMask schlug für meine Transaktion eine zu geringe Transaktions-Gebühr vor, sodass die Transaktion fehlschlug. Daher beschloss ich die Gebühr manuell festzulegen, aber tippte versehentlich einen viel zu hohen Betrag ein und bestätigte die Transaktion.

ProudBitcoiner

Dennoch hat ProudBitcoiner, die Hoffnung nicht verloren und hat den CEO von Ethermine auf Twitter kontaktiert. Bis jetzt hat der Nutzer aber noch keine Antwort von dem Miner erhalten.

Bei Weitem nicht der größte Fehler im Jahr 2020

Zwar sind 10.000 US-Dollar eine ordentliche Hausnummer im Vergleich zu den Rekorde des Jahres 2020 ist die bezahlte Gebühr aber relativ gering. Im Sommer dieses Jahres fand eine Transaktionen auf dem Ethereum-Netzwerk statt, die ausersehen 10.668 Ethereum an Gebühren an die Miner zahlte. Umgerechnet sind das nach aktuellem Ethereum-Kurs mehr als vier Millionen US-Dollar.

Bitcoin- & Krypto-Sparplan einrichten
Investiere regelmäßig in Bitcoin und profitiere langfristig vom Cost-Average-Effekt. Wir zeigen dir, wie das geht.
Zum Ratgeber
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazin
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #59 Mai 2022
Ausgabe #58 April 2022
Ausgabe #57 März 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.