On-Chain-Analyse Ethereum weiterhin im Akkumulationsmodus

Seit dem Merge ist bei Ethereum viel passiert. Wie steht es im Moment um die Stimmung der Anleger im ETH-Ökosystem?

Johannes Macswayed
Teilen
Ethereum

Beitragsbild: Shutterstock

| Ethereum (ETH) ist nach einer starken Tagesperformance zurück an seinen bisherigen Verlaufshochs
  • Der Longterm-Holder-NUPL-Chart (Net-Unrealised-Profit-Loss) gibt an, welcher Anteil der Ethereum Longterm Holder derzeit im Plus oder Minus ist.
  • Blau markiert sind demnach Phasen der Euphorie und Gier. Rot zeigt uns Phasen der Kapitulation, die üblicherweise den Tiefpunkt eines Bärenmarktes signalisieren.
ETH-Langzeitinvestoren NUPL. Quelle: Glassnode
  • Man sieht, dass sich Ethereum derzeit in der “Hoffnung-Furcht-Phase” (orange) befindet, nachdem im Laufe des Sommers Optimismus (gelb) unter Hodlern herrschte.
  • Historisch betrachtet steht ETH damit wieder in einer Akkumulationsphase. Der Tiefpunkt scheint mit dem FTX-Desaster vor gut einem Jahr überwunden, doch trauen sich viele Holder scheinbar noch nicht aus der Deckung.
  • Mehr Trends, On-Chain-Daten und Analysen zu ETH findet ihr im neuen BTC-ECHO Ethereum Report.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich