Zum Inhalt springen

Gonna buy me a DOGE Elon Musk sagt Dogecoin, Kurs steigt um 14 Prozent

Der marsbegeisterte Serienunternehmer und Krypto-Afficionado Elon Musk kokettiert gerne mit seinem Interesse für den Dogecoin. Nach einem scherzhaften Tweet zum Meme Coin, reagiert der Kurs schlagartig.

Redaktion
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
ogecoin is a modern way of exchange and this crypto currency is a convenient means of payment in the financial

Beitragsbild: Shutterstock

So twitterte der CEO von Tesla und Space X am 18. Juli ein Bild, auf dem eine Dogecoin-Lawine das globale Finanzsystem überrollt. „Es ist nicht aufzuhalten,” schreibt Musk in der Beschreibung.

Dass der Post des inoffiziellen „Geschäftsführers“ des Meme Assets sich danach tatsächlich auf den Kurs auswirkte, kam wohl überraschend. Infolge seines Eintrags ist der Dogecoin-Kurs von 0,003052 US-Dollar auf 0,003433 US-Dollar angestiegen. Das entspricht einem Zuwachs von 14 Prozent. Zwar korrelieren die beiden Ereignisse zeitlich, trotzdem bleibt der direkte Zusammenhang offen. Weil der DOGE insgesamt aber ein ziemlich kleine Handelsvolumen vorweist, ist es sehr wahrscheinlich, dass solche kleinen Anreize sofort den Kurs nach unten oder oben schieben.

Schon vor einigen Wochen berichtete BTC-ECHO, dass ein virales TikTok-Video über Dogecoin das Handelsvolumen der Währung um 1500  Prozent nach oben getrieben hat. Das ließ sich auch Compound-Gründer und CEO Robert Leshner nicht entgehen und deckte sich mit dem Meme Coin ein.

Du möchtest Dogecoin (DOGE) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #61 Juli 2022
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #60 Juni 2022
Ausgabe #59 Mai 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.