Zum Inhalt springen

BTC zum Einlösen  Cryptonow: Der nächste Schritt zur Bitcoin-Akzeptanz?

Bitcoin boomt – auch in der Schweiz. So kamen vor Kurzem zwei in der Alpennation ansässige Unternehmen auf die Idee, Bitcoin in Form von Gutschein-Karten unter die Leute zu bringen.

Jacob Gleiss
 | 
Teilen
Schweiz Bitcoin Cryptonow

Beitragsbild: Shutterstock

Der größten Schweizer Warenhauskette Manor und dem ebenfalls in der Schweiz ansässigen Handelsunternehmen Valora ist der aktuelle Bitcoin-Hype anscheinend nicht entgangen. Um von dem Hype zu profitieren, wollen die beiden Einzelhandelsunternehmen nun Bitcoin-Geschenk- und Gutscheinkarten namens Cryptonow an ihre Kunden verteilen. Manor handelt bereits jetzt in 59 Filialen mit den BTC-Gutscheinen. Auch Valora plant, die Cryptonow-Gutscheine bis zum 1. April 2021 in seinen landesweiten Kiosken einzuführen, wie der Schweizer Tages-Anzeiger am vergangenen Montag berichtete.

Hinter dem Angebot von Cryptonow steckt die Tochtergesellschaft der Schweizer Kryptobörse Bitcoin Suisse: Värdex. Simon Grylka, Produktmanager bei Värdex, äußerte sich gegenüber der Zeitung zu der Idee der Gutscheine und verglich diese mit digitalen Goldmünzen:

Der Cryptonow-Gutschein kann wie ein digitales Goldvreneli verschenkt werden.

Cryptonow würde Kunden eine Alternative zum umgänglichen Einkaufen mit Bargeld oder EC-Karte bieten, so Grylka. Des Weiteren sieht er in diesem Handelsmodell die Chance, Menschen einen leichteren Zugang zu Kryptowährungen wie Bitcoin zu verschaffen. Insgesamt werden den Kunden drei unterschiedliche Gutscheinversionen von 100 bis 500 Schweizer Franken angeboten.

Cryptonow – zur rechten Zeit am rechten Ort?

Bitcoin gewinnt momentan mehr und mehr an Akzeptanz. Meist sind es jedoch institutionelle Investoren und Unternehmen, die durch ihre enormen Investitionen auf sich aufmerksam machen. Mit Cryptonow könnte Bitcoin nun an anderer Stelle, nämlich der Massenadaption, an Fahrt aufnehmen. Die Gutscheinkarten könnten ein weiterer Schritt zu einer breiteren Bitcoin-Akzeptanz im Alltag sein. Kunden haben die Möglichkeit, die Gutscheine bei einer von insgesamt 70 Värdex-betriebenen Bitcoin-Automaten zu verkaufen oder sie bei einem beliebigen Börsendienst einzulösen.

Du möchtest Solana (SOL) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform. Wir haben eToro unter die Lupe genommen.
Zum eToro Test
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #66 Dezember 2022
Jahresabo
Ausgabe #65 November 2022
Ausgabe #64 Oktober 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.