Zum Inhalt springen

Wann kommt der Spot ETF? Bitcoin: Weiterer Futures-ETF gestartet

Was letztes Jahr mit enormer Euphorie aufgenommen wurde, wirkt heute schon alltäglich: Ein neuer Bitcoin-Futures-ETF geht an den Start. Wann kommt der physische ETF?

Johannes Macswayed
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen

Beitragsbild: Shutterstock

| Wann kommt der langersehnte Spot-Bictoin-ETF?
  • Am 15. September ging der neue Bitcoin-Futures-ETF von Hashdex, mit dem Kürzel DEFI an der Start. Das berichtet Bloomberg.
  • Wie bisherige Bitcoin-ETFs in den USA basiert dieser jedoch auf Futures-Kontrakten. Sprich, anstelle von echten Coins werden hier lediglich Derivate gehandelt.
  • Die physisch basierten Bitcoin-ETFs (Spot-ETF) in den USA gelten als heiliger Gral für viele Investoren. Nach dessen Freigabe könnten hohe institutionelle Geldmengen in die Kryptowährung fließen.
  • Eine solche Freigabe verwehrte die Finanzaufsicht SEC bisher jedoch und nannte immer wieder regulatorische Bedenken. Zuletzt beim Bitcoin-ETF-Antrag von Investment-Firma Van-Eck.
  • Im Detail des neuen Future ETF verbirgt sich laut dem Bericht jedoch Hoffnung auf einen physischen Börsen-gehandelten Fond. Der Antrag dafür ging nämlich unter einem anderen Wertpapiergesetz als seine Vorgänger durch.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Trade die populärsten Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum mit Hebel auf dYdX, der führenden dezentralen Börse für den Handel mit Derivaten.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #64 Oktober 2022
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #63 September 2022
Ausgabe #62 August 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.