Zum Inhalt springen

Neue STO-Kooperation  Finoa Digital Asset Banking und Black Manta Capital Partners kooperieren bei Kryptoverwahrung für institutionelle Anleger

Berlin – Finoa und Black Manta Capital Partners (BMCP) freuen sich bekannt zu geben, dass sie eine Kooperation im Bereich der Tokenisierung von Wertpapieren für institutionelle und professionelle Investoren und HNWI eingegangen sind.

Teilen

Beitragsbild: Shutterstock

Finoa ist eine führende institutionelle Verwahrungs- und Asset-Servicing-Lösung für digitale Vermögenswerte, die auf institutionelle Anleger, HNWI und Unternehmen zugeschnitten ist. Zu den Referenzkunden gehören das Bankhaus Scheich, die INVAO-Gruppe, Inflection VC und Crane VC. Finoa freut sich über die weitere Zusammenarbeit mit Black Manta Capital Partners, die eine sichere und konforme Verwahrungslösung für Emissionen auf der Plattform von Black Manta Capital Partners bietet, beginnend mit dem Real Estate STO Tigris S17A in Berlin. 

Die deutsche Gesetzgebung zur Kryptoverwahrung veranlasste ein breites Spektrum von Dienstleistern im Bereich der digitalen Vermögenswerte, eine BaFin-Lizenz zu beantragen. Die deutsche Gesetzgebung war ein entscheidender Schritt, um das Vertrauen und die Liquidität der professionellen Akteure in den Raum zu bringen. In Finoa sehen wir ein Team, das nicht nur gut positioniert ist, um die gehobene Anlegerklasse zu bedienen, sondern das auch eine Denkweise mitbringt, die für die Entwicklung dieses schnell aufstrebenden Marktes benötigt wird.

Christian Platzer, Mitbegründer und geschäftsführender Partner bei BMC

Wir freuen uns, das Wachstum der Token-Ökonomie durch die Partnerschaft mit Black Manta Capital Partners für das Tigris S17A-Projekt zu unterstützen und freuen uns auf viele weitere spannende Projekte auf diesem Weg.

Christopher May, Mitbegründer und Geschäftsführer von Finoa

ÜBER FINOA

Finoa ist ein in Berlin ansässiger Digital-Asset-Finanzdienstleister, der über eine vorläufige Krypto-Custody-Lizenz der deutschen Aufsichtsbehörde BaFin verfügt (§64y KWG). Die Warm-Storage-Custody-Plattform ermöglicht es seinen Nutzern, ihre Krypto-Token sicher zu verwahren und zu verwalten und bietet gleichzeitig eine direkt zugängliche, sehr intuitive und einzigartige Benutzererfahrung. Die Custody-Infrastruktur dient als Basis für ein wachsendes Produktportfolio, wie z.B. Trading und Staking. Finoa wurde 2018 gegründet und von renommierten Investoren wie Ventures Stars, Coparion und Signature Ventures unterstützt.  Weitere Informationen finden Sie unter https://www.finoa.io/.

ÜBER BLACK MANTA CAPITAL PARTNERS

Black Manta Capital Partners® ist eine vollständig regulierte und MiFID II-konforme One-Stop-Agentur für alle technischen, finanziellen und rechtlichen Aspekte der Tokenisierung. Mit Sicherheits-Token, die Investoren Eigenkapital-, Gewinn- und Governance-Rechte gewähren, will BMCP einen globalen Standard für Sicherheits-Token Oerings setzen. BMCP wurde 2018 in Luxemburg gegründet und betreibt die BMCP GmbH in Berlin als lizenziertes, reguliertes Finanzinstitut für STOs. 

Pressekontakt

Finoa​ ​GmbH: press​@finoa.io | https://finoa.io 

Black Manta Capital Partners: press@blackmanta.capital | https://blackmanta.capital/   

Du möchtest Solana (SOL) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform. Wir haben eToro unter die Lupe genommen.
Zum eToro Test
Mehr zum Thema
Verwandte Themen
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #63 September 2022
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.