Ethereum Booster ZK-Rollups im Vergleich: Welche ist die beste Layer-2-Lösung?

StarkWare, Polygon und zkSync sind drei Krypto-Projekte, die Zero-Knowledge Rollups verwenden, um die Skalierbarkeit der Ethereum-Blockchain zu verbessern. Dabei setzen sie jedoch unterschiedliche Schwerpunkte.

Leon Waidmann
Teilen
Rollups Ethereum

Beitragsbild: Shutterstock

| Ethereum wird durch ZK-Rollups günstiger und schneller

Schnell, günstig, sicher und unbedenklich aus Sicht des Datenschutzes? Das Versprechen ZK-Rollups. Im aktuellen Rennen um die beste Ethereum-Skalier-Lösung sind sie heiße Kandidaten. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf drei konkrete Blockchain-Projekte, die schon heute mit Zero-Knowledge-Technologie arbeiten. Dabei haben alle ein Ziel: Schnelle Transaktionen für wenig Geld im Ethereum-Ökosystem ermöglichen.

StarkWare: Nicht nur für Ethereum

StarkWare verwendet Knowledge-Technologie in seinen L2-­Projekten StarkNet und StarkEx, um Skalierbarkeit, Sicherheit und Datenschutz für Blockchain-Netzwerke zu verbessern. ­StarkNet ist ein Layer-2-­Netzwerk (L2) für dezentrale Anwendungen. Während StarkEx eine L2 speziell für Trading ist und beispielsweise von der DeFiBörse dYdX verwendet wurde. Das Projekt arbeitet aber nicht ausschließlich an Skalierungslösungen für Ethe­reum. Sondern hilft auch anderen Blockchain-Netzwerken zu skalieren.

Beide L2s von Stark­Ware basieren auf STARKs (Scalable Transparent Arguments of Knowledge), einer speziellen Form von Zero-Knowledge Proofs. Hier sind einige Hauptaspekte, wie StarkWare Zero-Knowledge-Technologie in StarkNet und StarkEx verwendet.

Weiterlesen mit BTC-ECHO Plus+
1. Monat 1 €
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Geräteübergreifend (Web & App)
  • Viel weniger Werbung

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich