Satoshis Geister Reich durch Bitcoin: Was wir von BTC-Milliardären lernen können
Phillip Horch

von Phillip Horch

Am · Lesezeit: 6 Minuten

Quelle: Shutterstock

Teilen
Jetzt anhören
BTC57,101.00 $ 3.35%

Wo steht der Bitcoin-Kurs (BTC) morgen? Es dürfte wenige geben, die das weniger interessiert, als Bitcoin-Milliardäre.

Mit Bitcoin reich werden? Hodler hoffen auf den großen Kurssprung, der ihre Satoshis wertvoll macht. Mitverantwortlich dafür sind zahlreiche Geschichten von Investoren, die bereits vor Jahren den richtigen Riecher bewiesen haben. Doch für die ging es um etwas anderes.

kryptokompass
Social Token - das nächste große Ding?

Investment Trend: Social Token

Erfahre mehr im führenden Magazin für Blockchain und digitale Währungen (Print und Digital)
☑ 1. Ausgabe kostenlos
☑ Jeden Monat über 70 Seiten Krypto-Insights
☑ Keine Investmentchancen mehr verpassen
☑ Portofrei direkt nach Hause

Zum Kryptokompass Magazin


Der Traum der Bitcoin-Revolution

Die ersten Bitcoins erblickten 2009 das Licht der Blockchain. Damals hatten sie noch keinen Gegenwert – es gab keinen Bitcoin-Kurs. Es sollte noch über ein Jahr dauern, bis Laszlo Hayecz einen Gegenwert in das BTC-System bringen sollte. Und zwar mit zwei Pizzen.

Einige Zeit später, im Jahr 4 nach BTC, berichtet bereits ein Bitcoin-Milliardär auf Reddit, wie er sich auf die abenteurliche Reise in die Welt des Bitcoin Minings begab, um die ersten Coins zu schürfen.

kryptokompass
BTC-ECHO Magazin (5/2021): Social Token - das nächste große Ding?

Das Branchenmagazin für Bitcoin und Blockchain Investoren.

Exklusive Top-Themen für ein erfolgreiches Investment:
• Investment Trend: Social Token
• Coinbase-Börsengang
• Die 5 größten Bitcoin-Crashs
• Marktanalyse vom Profi-Trader
• Bitcoin Mining mit Hashrate Token


Kostenfreie Ausgabe bestellen >>


[…] Ich habe das originale [White] Paper gelesen, habe ein paar Stunden darüber nachgedacht und entschieden, dass das Ding wohl größer als Jesus wird. Ich habe einen Haufen Mining-Equipment gekauft (das hat mich finanziell ein hohes Risiko gekostet, zu diesem Zeitpunkt gab es noch keinen Kurs/eine Börse oder irgendwas) und habe gemined, als ob es kein Morgen gebe.

Dass sein Umfeld davon nicht begeistert war, sollte sich alsbald herausstellen. Vor allem seine Partnerin war es, die noch nicht an die Macht des „Magical Internet Money“ glauben wollte. Viel eher war sie noch überzeugte Fiat-Anhängerin.

Ich habe nicht viele [Bitcoins] verkauft. Aber ein paar musste ich verkaufen, um meiner Frau zu beweisen, dass ich nicht komplett wahnsinnig bin. Sie war erst zufrieden, als sie ein paar US-Dollar auf ihrem Konto sah. Ich habe keine Pläne, in naher Zeit zu verkaufen, ich bin mir ziemlich sicher, dass das nur der Anfang ist. Sicher wird es noch einige Ups und Downs geben, aber am Ende wäre ich sehr überrascht, wenn der Bitcoin-Kurs nicht einige Tausend US-Dollar pro Coin oder mehr betragen würde. In diesem Fall wäre ich mit Sicherheit ein Teil der globalen 0,000001 Prozent. [….] Ich war […] schon vorher ziemlich nah dran, finanziell unabhängig zu sein, aber Bitcoin hat sicher die Maßstäbe verändert.

„Hier geht es um alles oder nichts“

Wie man aus seinen weiteren Ausführungen schließen kann, haben wir es bei dem anonymen Bitcoin-Pionier mit einem Enthusiasten der Marke „I am in it for the technology“ zu tun. Der Reichtum war offenbar nur ein netter Nebeneffekt.

Wie kaufe ich Dogecoin? Ratgeber und Anbietervergleich 2021

Wir erklären dir schnell und einfach wie du Dogecoin sicher und günstig kaufen kannst und worauf du dabei achten solltest!

Zum Ratgeber >>


Ich bin nicht Teil alldessen, um reich zu werden und um eine Menge an „Dingen“ zu kaufen. Von Beginn an war ich politisch motiviert, wie viele andere [….]. Ich glaube daran, dass Bitcoin die Befreiung für die Armen dieser Welt wird und ihnen Zugang zu einem globalen Markt gibt [….]. Ich werde meine Bitcoins aufheben, bis der Kurs so hoch ist, dass ich anfangen kann, in freistaatliche Projekte zu investieren, um solche Projekte Wirklichkeit werden zu lassen. […] Hier geht es um Alles oder Nichts. Regierungen haben hunderte von Jahren damit zugebracht, um Macht zu kämpfen und nichts als Misere hervorgebracht. Politiker predigen Altruismus für die Massen und überzeugen sie, ihre Leben etwas größerem zu opfern, was sich aber immer als Monster herausstellt. Bitcoin ist von den Menschen und für die Menschen. Die Revolution kommt. (Hoffe ich).

Weiterlesen: 1 2
Teilen
Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail
Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

1. Ausgabe kostenlos testen

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert

Kostenlose Ausgabe testen oder gratis Prämie sichern

BTC-ACADEMY