US-Börsen auf Rekordhoch Aktien vs. Krypto: Was ist das bessere Investment?

Die US-Börsen befinden sich auf Rekordhoch. Indes sind für Bitcoin & Co. Bestmarken fern. Sind Aktien lukrativer als Kryptowährungen?

Steffen Guthardt
Teilen
Bitcoin

Beitragsbild: Shutterstock

| Bitcoin trumpft groß auf an der Wall Street

Dow Jones, Nasdaq Composite und S&P 500 befinden sich auf dem höchsten Stand ihrer Geschichte. Indes sind für Bitcoin & Co. neue Rekorde noch fern. Sind Aktien jetzt lukrativer als Kryptowährungen?

Das Jahr 2024 hat für die amerikanischen Börsen dort angefangen, wo 2023 aufgehört hat – im Höhenflug. So haben die 3 bekannten Aktienindizes Dow Jones Industrial Average, Nasdaq Composite und S&P 500, in denen die wertvollsten Unternehmen der Welt gelistet sind, jeweils neue historische Bestmarken erreicht. Käufer von Wertpapieren wie Apple, Microsoft oder Nvidia dürften mit der Performance ihrer Investments hochzufrieden sein.

Können Bitcoin und Co. aufholen?

Kryptomarkt trotz ETF weit unter Rekord

Weiterlesen mit BTC-ECHO Plus+
1. Monat 1 €
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Geräteübergreifend (Web & App)
  • Viel weniger Werbung

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du willst Bitcoin (BTC) kaufen oder verkaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Bitcoin (BTC) kaufen kannst.
Bitcoin kaufen