Exklusive Umfrage Diese Projekte sind bei deutschen Krypto-Investoren am beliebtesten

Wer investiert in Deutschland in welche Krypto-Projekte? Wofür werden Bitcoin und Co. in der Bundesrepublik verwendet? Eine neue Umfrage von KuCoin gibt Einblicke in das Investmentverhalten deutscher Krypto-Investoren.

Marlen Kremer
Teilen
Bitcoin vor Deutschland-Flagge

Beitragsbild: Shutterstock

| Laut einer Umfrage investieren 17 Prozent der Internetnutzer Deutschlands in Krypto

Fast ein Fünftel der Internet-Nutzer:innen in Deutschland sind auch im Krypto-Sektor aktiv. Das geht aus einer Studie von KuCoin hervor, die BTC-ECHO exklusiv vorab vorliegt. Dazu hat die Kryptobörse 500 Krypto-Anleger:innen aus Deutschland zu ihrem Investmentverhalten befragt.

Über 50 Prozent der Befragten gehörten demnach zu der Generation der Millennials (Gen Y), sind also zwischen 26 und 39 Jahre alt. Knapp 40 Prozent der Teilnehmenden verfügen über ein Haushaltseinkommen von weniger als 50.000 Euro im Jahr, während ein Drittel der Befragten bis zu 100.000 Euro im Jahr verdient. 63 Prozent der Teilnehmenden ist männlich.

Trotz Bärenmarkt: 26 Prozent investieren erst seit kurzem in Bitcoin und Co.

Insgesamt ist der Anteil der Investor:innen, die ihr Geld erst seit Kurzem in Krypto anlegen und derer, die bereits vor drei Jahren Bitcoin gekauft haben, fast gleich groß. Der Zeitpunkt des ersten Krypto-Investments unterscheidet sich jedoch stark im Hinblick auf Altersunterschiede.

So investierten fast ein Drittel der Gen-X-Teilnehmenden (40–60 Jahre alt) laut Umfrage bereits vor mehr als drei Jahren in Kryptowährungen. Über ein Viertel der Gen-Z-Teilnehmenden (18–25 Jahre alt) haben demnach vor sechs Monaten bis ein Jahr zum ersten Mal in Bitcoin und Co. investiert.

Millennials (26–39 Jahre alt) scheinen hingegen erst jüngst auf den Geschmack gekommen zu sein: Über ein Drittel (34 Prozent) investieren erst vor weniger als drei Monaten in Kryptowährungen.

Wenn es um konkrete Coins und Themenschwerpunkte geht, hat wenig überraschend Bitcoin (BTC) die Nase vorn. Mit dem Smart-Contract-Ökosystem Ethereum hat auch der zweite Platz im Ranking der beliebtesten Krypto-Projekte unter deutschen Investor:innen keinen Knalleffekt. Platz Nummer fünf dürfte jedoch für eine Überraschung sorgen. Fast ein Fünftel der Generation Z (18–25 Jahre) haben den Umfrageergebnissen zufolge ein Faible für

Du willst weiterlesen?
Erhalte Zugriff auf die exklusive Studie und erfahre, wie andere Krypto-Investoren in Deutschland ticken. Wir haben den Bericht auf Deutsch übersetzt.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich