Zum Inhalt springen

Krypto 101 Wichtige Regeln für ein solides Investment in Bitcoin

Wer sein Geld in Bitcoin anlegen möchte, kann mit nur wenigen Grundregeln auch im Bärenmarkt gelassen bleiben – und sich ein digitales Polster anfuttern.

David Scheider
 | 
Teilen
eine bitcoin münze die in einem schließfach steckt

Beitragsbild: Shutterstock

Ein klassischer Investmentleitsatz gilt auch bei Bitcoin: Risiko und Ertrag gehören untrennbar zusammen. Die exorbitanten Kursgewinne bei Bitcoin sind daher nur im Zusammenspiel mit regelmäßig wiederkehrenden Bärenmärkten möglich. Wer in Bitcoin investiert, sollte wissen, worauf er sich einlässt. Aber keine Sorge, mit den BTC-ECHO-Profitipps kommst du garantiert durch das Investment- Dickicht.

Für Anfänger:innen empfiehlt es sich, beim Investment auf Komplexität zu verzichten. Das fängt schon bei der Haltedauer an. Während Profis mit Daytrading tatsächlich Gewinne erzielen können, schlagen bei Neulingen am komplexen Krypto-Markt in der Regel auf lange Sicht Verluste zu Buche. Wir empfehlen Einsteiger:innen daher eine sogenannte

Jetzt weiterlesen
Erhalte Zugriff auf diesen Artikel und weitere exklusive Inhalte im aktuellen BTC-ECHO Magazin.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Trade über 240 Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum auf Phemex, der Plattform für Einsteiger als auch erfahrene Investoren.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #65 November 2022
Jahresabo
Ausgabe #64 Oktober 2022
Ausgabe #63 September 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.