Bis zu 5.000 US-Dollar pro Nutzer Geldregen im April: Diese Solana-Airdrops stehen an – so macht ihr mit

Auf Solana regnet es im April wieder Kryptogeld in Form von Airdrops. Diese sollen stattfinden und hier könnt ihr noch mitmachen.

Giacomo Maihofer
Teilen
Airdrops

Beitragsbild: Shutterstock

| Nach einer kleinen Dursstrecke sind Airdrops nun wieder hoch im Kurs

In diesem Artikel erfährst du:

  • Welche Projekte ihr aktuell im Blick haben solltet
  • Wie man sich für die verschiedenen Airdrops qualifiziert
  • Welche Risiken das Farmen von Airdrops mit sich bringt

Diesen April ist wieder Airdrop-Season auf Solana. Frühere Airdrops wie Jupiter und Pyth Network bescherten ihre Nutzer mit freien Kryptotokens im Wert von Tausenden von US-Dollar. Die vergangenen Monate launchten weitere Projekte ein Punkteprogramm an, meist der erste Schritt zu einem späteren Airdrop. Hier erfahrt ihr, wer im April auf Solana seine Airdrops verteilt, was die Zulassungsvoraussetzungen waren – und wo ihr euch noch qualifizieren könnt.

Weiterlesen mit BTC-ECHO Plus+
1. Monat 1 €
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Geräteübergreifend (Web & App)
  • Viel weniger Werbung

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du möchtest Solana (SOL) kaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und bei welchen Anbietern du einfach und seriös echte Solana (SOL) kaufen kannst.
Solana kaufen