Zum Inhalt springen

Virtual Skyscraper Decentraland: New Yorker Times Square landet im Metaverse

Im Metaverse ins neue Jahr feiern? Decentraland macht es mit einer neuen Kooperation möglich – Abstecher nach New York inbegriffen.

Christian Stede
 |  Lesezeit: 2 Minuten
Teilen
Decentraland New York Silvester

Beitragsbild: Shutterstock

| Decentraland New York Silvester

Der Blockchain-Investor Digital Currency Group (DCG) und das Immobilienunternehmen Jamestown gaben bekannt, ein Wahrzeichen von New York für die virtuelle Immobilienwelt Decentraland zu erschaffen. Es geht um das One Times Square (auf Deutsch: Haus Times Square Nr. 1). Dies ist ein 26-stöckiges Gebäude in der Mitte des Times Square in New York City, von dessen Dach aus jedes Jahr am 31. Dezember die Silvester-Ball-Drop-Feier stattfindet. Das Gebäude ist im Besitz des Immobilienunternehmens Jamestown. Einst fungierte es als Sitz der New York Times-Redaktion.

Auch das virtuelle Pendant im Decentraland wird Austragungsort einer Ball-Drop-Aktion sein. Am 31. Dezember um 23:00 Uhr EST wird der virtuelle One Times Square seinen eigenen digitalen Silvesterball haben. Er stellt den Schauplatz einer Party dar, die mit zu den ersten gehört, die von der Realität in das Metaversum übertragen werden.

Das Metaverse ist ein wichtiger Bestandteil der Entwicklung von Immobilien und der bebauten Umwelt. Während physische Immobilien weitgehend auf Menschen in geografischer Nähe beschränkt sind, kann das Metaverse Menschen auf der ganzen Welt einen sinnvollen Zugang zu Orten durch immersive virtuelle Erfahrungen ermöglichen

, sagte Michael Phillips, Präsident von Jamestown.

Decentraland nutzt das Metaverse für Grundstücksverkauf

Die Metaverse-Entwicklungsunternehmen GrowYourBase und MetaVenture Studios bauen das One Times Square im Decentraland. Entsprechend liegt es auf der Plattform an der Adresse -106, -119. Grundstücke auf der Plattform wurden bereits für mehrere Millionen von US-Dollar für die Entwicklung von Einkaufsvierteln verkauft. Bekannte Eigentümer wie Sotheby’s haben ihre physischen Räume mittlerweile auch auf Decentraland nachempfunden. Ebenso gehören die beiden Schwergewichte Bank of America und Grayscale zu großen Befürwortern.

Du möchtest Ethereum (ETH) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform. Wir haben eToro unter die Lupe genommen.
Zum eToro Test
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
Ausgabe #60 Juni 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.