Zum Inhalt springen

Jetzt vorbestellen: Das “Case” Bitcoin Hardware-Wallet

CryptoLabs hat offiziell das Case Bitcoin Hardware Wallet auf der TechCrunch in New York vorgestellt. Erstmals erwähnt wurde das Wallet seitens CryptoLabs im November vergangenen Jahres. Das Wallet zeichnet ein hoher Sicherheitsstandard (CryptoCurrency Security Standard Level III) aus. Dank der Multisignature-Technologier und der biometrischen Authentifizierung sind die Bitcoins stets sicher verwahrt. 

Mark Preuss
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
case

Auf der Case Webseite können sich interessierte Nutzer das Bitcoin Hardware-Wallet ab sofort für 199 US-Dollar bzw. ~0,83 BTC vorbestellen. Abgewickelt wird die Bitcoin-Zahlung durch PayStand.

Das besondere an dem Wallet ist die 3-Wege Authentifizierung, d.h. eine Transaktion wird nur dann getätigt, wenn alle drei Schlüssel, die an unterschiedlichen Orten und mit unterschiedlichen Verschlüsselungstechnologien aufbewahrt werden, bestätigt wurden. CryptoLabs selbst verwahrt nur einen Schlüssel auf den eigenen Servern.

CryptoLabs weist darauf hin, dass ein Zugang zum Internet durch einen Computer oder ein Mobiltelefon nicht nötig ist. Das Wallet besitzt einen eigenen GSM Chip und erlaubt unendlich viele Transaktionen in über 100 Ländern.

Die Transaktion selbst ist kinderleicht:

1. Bitcoin-Knopf drücken

2. QR Code scannen

3. Fingerabdruck zur Transaktionsfreigabe scannen

4. Fertig, die Transaktion wird ausgeführt

Laut der  Case Geschäftsführerin  Melanie Shapiro rechnet das Unternehmen mit der ersten Auslieferung im Sommer. Ein genaues Datum wollte sie noch nicht nennen.

Sie sprach sich jedoch zur Vision des Produktes aus:

“Da sich die Blockchain-Technologien für den Kauf bzw. Verkauf von Bitcoin immer weiterentwickeln, benötigt der Markt ein sicheres Wallet wie Case zur Aufbewahrung von Bitcoin und zum Schutz der Privatsphäre.”

Es werden für die Vorbestellung nur 1.000 Case-Wallets  zur Verfügung stehen. Jedes Wallet dieser Charge wird eine besondere Kennzeichnung erhalten.

Das offizielle Produktvideo:

BTC-Echo
Image Source: Case

Bitcoin- & Krypto-Sparplan einrichten
Investiere regelmäßig in Bitcoin und profitiere langfristig vom Cost-Average-Effekt. Wir zeigen dir, wie das geht.
Zum Ratgeber
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #59 Mai 2022
Ausgabe #58 April 2022
Ausgabe #57 März 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.