Blockchain- & Bitcoin-Konferenz Stockholm – 7. September 2017
Mark Preuss

von Mark Preuss

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Teilen
BTC64,020.00 $ 2.67%

Im Fokus der Blockchain- & Bitcoin-Konferenz Stockholm steht vor allem die Entwicklung in den Bereichen ICOs, Blockchain-Technologie und digitale Währungen.

Die Blockchain- & Bitcoin-Konferenz Stockholm findet am 7. September in Stockholm statt und ist ein Teil der Smile-Expo-Eventserie, welche mittlerweile mehr als 15 Blockchain-Events in Europa beherbergt.


Auf der Konferenz dreht sich alles um Blockchain-Implementationen im Finanzsektor, Energiesektor und in der Versicherungsbranche sowie um Investment-Tools und aufkeimenden Regulierungsansätzen im Feld der Kryptowährungen und ICOs.

ICO für Startups und Investoren

Eines der Topthemen werden die aktuell heiß debattierten Initial Coin Offerings (ICOs) sein. TenX-Gründer Julian Hosp, Blockchain-Evangelist Oleg Kudrenko und Mitgründer von Cofound.it Daniel Zakrisson werden hierzu die Diskussionsrunden leiten.

Daniel wird den Gästen der Veranstaltung darüber berichten, wie er einen Crowdsale von über 15 Millionen US-Dollar erfolgreich auf die Beine gestellt hat. Die fünf wichtigsten Faktoren für einen erfolgreichen ICO wird Julian präsentieren und dabei praktische Tipps für die Coin-Ausgabe geben. Oleg konzentriert sich auf die Analyse und Perspektiven von Initial Coin Oferings.

Gesetzgebung und die Massenakzeptanz von digitalen Währungen

Zu den Keynote Speakern der Konferenz gehört neben den hochkarätigen Persönlichkeiten aus der Branche auch der Krypto-Lobbyist und Parlamentsabgeordnete Mathias Sundin. Matthias ist der erste Politiker weltweit, der seine Wahlkampagne einzig und allein durch Bitcoin-Spenden organisiert hat. Sein Wahlprogramm beinhaltet viele wichtige Bausteine zur Förderung von Innovationen und digitalen Währungen. Er wird u.a. auch über seine Sichtweisen und breite Akzeptanz in der Masse berichten.

Safello-CEO Frank Schuil behandelt ein ähnliches Thema. Er wird über die Integration von Bitcoin & Blockchain-Technologien in der Gesellschaft diskutieren und dabei die unterschiedlichen Phasen der Massenakzeptanz von der Zero-Value-Phase vor ein paar Jahren bis hin zur breiten Akzeptanz in 2017 berichten.

Blockchain in den unterschiedlichsten Branchen

Karolina Marzantowicz, Leiterin der polnischen Ihm Forschungsabteilung, richtet ihre Präsentation an all jene, die mehr über eine Anwendbarkeit von Blockchain-Lösungen im Energiesektor erfahren wollen. Fokus der Präsentation wird die Kosteneinsparung und die Effizienzsteigerung durch die Blockchain-Technologie sein.


Neben den bereits genannten Themen wird es zudem Vorträge über die Ausgabe von digitalen Währungen, dem Mining, Smart Contracts und Blockchain-Anwendungen geben.

Parallel zur Konferenz wird es eine Messe mit vielen interessanten Soft- und Hardware-Ausstellern geben.

Tickets und 20 % Rabatt

Der Ticketvorverkauf für die Blockchain- & Bitcoin-Konferenz in Stockholm hat bereits begonnen.

BTC-ECHO-Leser erhalten mit Eingabe des Rabattcodes BLCKCHNNEWS einen Rabatt von 20 %.

Hier geht es zum Ticketvorverkauf: Blockchain- & Bitcoin-Konferenz Stockholm.

BTC-ECHO



Teilen
Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail
Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügbar

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Gratis Prämie im Jahresabo

24 Karat vergoldete Bitcoin Münze

BTC-ACADEMY