Bitwala: Mit dem Bug-Bounty-Programm Bitcoins verdienen

Viele große Tech-Firmen und Blockchain-Startups schreiben regelmäßig Gelder respektive Belohnungen aus, damit sich ITler auf die Suche nach Fehlern im Programmcode machen – so auch Bitwala.

Sven Wagenknecht
Teilen

Das Bitcoin-Startup aus Berlin möchte nun der Community die Möglichkeit bieten, sich an der Weiterentwicklung des Startups zu beteiligen und im Gegenzug Bitcoins zu erhalten. Ziel dieser sogenannten Bug-Bounty-Programme ist es, dass möglichst viele Schwachstellen durch Externe aufgedeckt werden.

Vor allem die IT-Sicherheit spielt hierbei eine große Rolle. Für gewöhnlich gilt: je sicherheitsrelevanter der gefundene Bug, umso höher die Belohnung.

Das Programm konzentriert sich auf folgende Bereiche:

  • https://www.bitwala.com
  • https://my.bitwala.com
  • iOS und Android Apps
  • API

Mehr Informationen gibt es auf der Homepage von Bitwala.

BTC-ECHO

Du willst Internet Computer (ICP) kaufen oder verkaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Internet Computer (ICP) kaufen kannst.
Internet Computer kaufen