Zum Inhalt springen

Positiver Trend? Bitcoin-Prognose 2023: Darauf kommt es an

Wie hoch kann Bitcoin im kommenden Jahr steigen? Die Rahmenbedingungen für Kursgewinne jedenfalls stehen gut.

David Scheider
Teilen
Bitcoin 2023

Beitragsbild: Shutterstock

| Was bringt das Jahr 2023 für Bitcoin?

Schenkt man dem Permabullen und Bitcoin-Urgestein Tim Draper Glauben, steigt der Kurs der Kryptowährung Nummer eins im kommenden Jahr auf 250.000 US-Dollar. Das scheint wenig realistisch. Doch mit Kursgewinnen ist durchaus zu rechnen. Denn Energiekrise, zweistellige Inflation und auch der Krieg in der Ukraine sind längst eingepreist. Hätte man Ende 2021 eine Vorschau für 2022 gewagt, man hätte vermutlich keines dieser Ereignisse prognostizieren können – und doch sind alle drei eingetreten. In Zeiten wie diesen sind Kursprognosen von ohnehin volatilen Assets wie Bitcoin ein wenig wie Kaffeesatzlesen. Wir wollen es trotzdem versuchen.

Bitcoin: Trend für 2023 positiv

Denn: Trends sind durchaus erkennbar. Zwar ist 2023 aller Voraussicht nach nicht das Jahr des Bitcoin-Halvings. Immerhin aber das Jahr davor – und das heißt auch schon etwas. Denn dass sich alle vier Jahre die Inflationsrate des digitalen Goldes halbiert, ist mittlerweile kein Nischenwissen mehr.

So überrascht es nicht, dass BTC vor vergangenen Halvings bereits im Vorfeld zu diesem exogenen Angebotsschock einen regelrechten Nachfrageschub erfahren hatte. So war BTC bereits 2019 vom Tiefpunkt bei etwa 3.000 US-Dollar (USD) auf über 10.000 USD angestiegen, obwohl das Halving erst etwa ein Jahr später, also am 12. Mai 2020, stattfinden sollte.

Ins Jahr 2023 übersetzt könnte man somit mit einem Anstieg auf bis zu 40.000 USD rechnen. Dass Anleger: innen bereits im Vorfeld zu diesem fest einprogrammierten Reward Halving digitales Gold shoppen, ist derweil nicht verwunderlich. Schließlich rechnen alle mit einem Kursanstieg nach Eintritt des Events – es liegt also nahe, vorher schon mal die Taschen mit günstigen Satoshis vollzumachen.

Jetzt weiterlesen
Erhalte Zugriff auf diesen Artikel und weitere exklusive Inhalte im aktuellen BTC-ECHO Magazin.
10% Rabatt für deine Newsletter Anmeldung erhalten
Anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Probeabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe. Jetzt anmelden!
Zum Newsletter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #68 Februar 2023
Jahresabo
Ausgabe #67 Januar 2023
Ausgabe #66 Dezember 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Top- & Flop-Coins, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.