Zum Inhalt springen

Bitcoin, Ethereum und Ripple – Kursanalyse KW39 – Die Bären sind da

Deutliche Kursverluste bei den Top-3-Coins. Die letzte Woche besprochene Chartformation beim Bitcoin wurde aufgelöst und hat für einen deutlichen Kursrutsch gesorgt. Ethereum und Ripple folgen der Leitwährung und stehen an wichtigen Kursmarken.

Thomas Hartmann
 | 
Teilen

Details erfahrt ihr wie immer im Video.

https://www.youtube.com/watch?v=MwxlE4xvOos

Bitcoin (BTC/USDT)

Wir betrachten das Wertepaar BTC/USDT auf Bittrex. Coin-Einschätzung: leicht bearish

Bullishe Variante:

Bullishe Prognose für Bitcoin KW 39

Im Bestfall kann der Bitcoin-Kurs direkt den Aufwärtstrend aus Juli 2017 verteidigen. Im weniger bullishen Szenario wird der Unterstützungsbereich zwischen 7.692 und 7.962 US-Dollar erneut getestet, bis sich genug Käufer finden. Ein erneuter Anstieg kann den Bitcoin bis in die Wolke des Ichimoku-Kinko-Hyo-Indikators führen. Erfolgt ein Ausbruch über 11.860 US-Dollar, kommt erneut das Jahreshoch (13.000 und 14.000 US-Dollar) in Betracht. Darüber liegen die Ziele bei

  1. 14.960 US-Dollar
  2. 16.934 US-Dollar.

Bearishe Variante:

Bearishe Prognose für Bitcoin KW 39

Ein Zitat aus der vorangegangenen Kursprognose:

Der Bitcoin-Kurs fällt unter die 10.000-US-Dollar-Marke. Der kurzfristige Aufwärtstrend wird unterboten. Das Verkaufssignal wird beim Unterschreiten von 9.262 US-Dollar aktiviert. Die Abwärtsziele liegen dann bei

  1. 7.962 US-Dollar
  2. 6.025 US-Dollar.

Bitcoin hat die 10.000-US-Dollar-Marke aufgegeben und das erste Abwärtsziel wurde erreicht. Bietet der Unterstützungsbereich 7.692 und 7.962 nicht genug Halt, wird das zweite Abwärtsziel bei 6.025 US-Dollar aktiviert.

Ethereum (ETH/USD)

Wir betrachten das Wertepaar ETH/USD auf Bitfinex. Coin-Einschätzung: leicht bearish

Bullishe Variante:

Bullishe Prognose für Ethereum KW 39

Der Ether-Kurs nutzt die Chance, sich bei 167 US-Dollar zu stabilisieren. Gelingt dies, liegt die nächste Hürde im Widerstandsbereich 175 bis 196 US-Dollar. Über diesem liegt das nächste Kursziel bei 241 US-Dollar.

Erst ein nachhaltiger Kursanstieg über 263 US-Dollar beinhaltet Potenzial bis zu folgenden Zielen

  1. 279 US-Dollar
  2. 339 US-Dollar.

Bearishe Variante:

Bearishe Prognose für Ethereum KW 39

Ein Zitat aus der vorangegangenen Kursprognose:

Ethereum bricht in der Wolke des Ichimoku-Kinko-Hyo-Indikators ab. Der impulsive Anstieg wird abverkauft. Ethereum fällt unter 167 US-Dollar. Hierdurch wird das Verkaufssignal aktiviert. Das übergeordnete Ziel liegt dann bei

  1. 129 US-Dollar.

Bislang wurden die 167 US-Dollar verteidigt. Ein nachhaltiger Rutsch unter diese Unterstützung aktiviert das Kursziel auf der Unterseite bei 129 US-Dollar.

Ripple (XRP/USD)

Wir betrachten das Wertepaar XRP/USD auf Bitfinex. Coin-Einschätzung: leicht bearish

Bullishe Variante:

Bullishe Prognose für Ripple KW 39

Der Ripple-Kurs verteidigt den Unterstützungsbereich 0,21 bis 0,24 US-Dollar und steigt erneut zur 0,30 US-Dollar-Marke an. Ein Ausbruch über den Widerstand, insbesondere über das Verlaufshoch 0,33 US-Dollar, kann Kurssteigerungen bis 0,38 US-Dollar hervorbringen. Über 0,38 US-Dollar gilt das übergeordnete Ziel

  1. 0,43 US-Dollar.

Bearishe Variante:

Bearishe Prognose für Ripple KW 39

Ein Zitat aus der vorangegangenen Kursprognose:

Ripple kann die 0,30-US-Dollar-Marke nicht nachhaltig überwinden und fällt erneut in den Bereich 0,21 bis 0,24 US-Dollar zurück. Geht es unter 0,21 US-Dollar, liegt das Kursziel bei

  1. 0,15 US-Dollar.

Bislang schafft es Ripple, sich erneut an der Unterseite des Unterstützungsbereichs 0,21 bis 0,24 US-Dollar zu festigen. Wird dieser Bereich aufgegeben und kommt es zu weiteren Rücksetzern unter 0,21 US-Dollar, wird das übergeordnete Abwärtsziel bei 0,15 US-Dollar aktiviert.

Disclaimer: Die auf dieser Seite dargestellten Kursschätzungen stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind lediglich eine Einschätzung des Analysten. 

Charts am 25.9.2019 mithilfe von TradingView erstellt.

USD/EUR-Kurs zum Redaktionsschluss: 0,91 Euro.

Ihr habt Interesse, das Trading von einem Experten zu lernen? In der Tradingschule Kryptologen stehen verschiedene Webinare zum Erlernen des Trading-Handwerks zur Verfügung. Schaut einfach mal vorbei!

Die Kurse von Bitcoin, XRP, Ethereum & Co. findet ihr hier.

Steuererklärung für Kryptowährungen leicht gemacht
Wir zeigen dir in unserem BTC-ECHO Vergleichsportal die besten Tools für die automatische und kinderleichte Erstellung von Krypto-Steuerberichten.
Zum Steuersoftware-Vergleich
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #66 Dezember 2022
Jahresabo
Ausgabe #65 November 2022
Ausgabe #64 Oktober 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.