Bitcoin ETF, MiCA, US-Wahlkampf? Was 2024 die Kurse bewegen wird

Die Bitcoin ETFs sind durch. Da stellt sich die Frage, was die Krypto-Kurse in diesem Jahr beeinflussen wird. Worauf Anleger ein Auge haben sollten.

Daniel Hoppmann
Teilen
Bitcoin

Beitragsbild: Shutterstock

| Nach Monaten des Wartens fällte die SEC ein Urteil zum Bitcoin Spot ETF

Der Krypto-Space feierte vergangene Woche einen Meilenstein. Erstmals in der Geschichte gaben Bitcoin Spot ETFs ihr Börsendebüt in den USA und öffneten vielen institutionellen Anlegern so die Tür zur Welt der Kryptowährungen. Ein alleiniger Heilsbringer sind die Finanzprodukte aber nicht, erklärt Lukas Enzersdorfer-Konrad im Gespräch mit BTC-ECHO. Der Deputy CEO von Bitpanda sieht viel mehr eine Melange von Faktoren, die die Kurse in diesem Jahr nachhaltig beeinflussen dürfte.

Bitcoin ETFs “nur die Spitze des Eisbergs”

Weiterlesen mit BTC-ECHO Plus+
1. Monat € 1,-
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Geräteübergreifend (Web & App)
  • Viel weniger Werbung

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Bitcoin- & Krypto-Sparplan einrichten
Investiere regelmäßig in Bitcoin und profitiere langfristig vom Cost-Average-Effekt. Wir zeigen dir, wie das geht.
Sparplan anlegen