My Crypto Mine: Texas beendet Bitcoin-Mining-Scam

Quelle: Shutterstock

My Crypto Mine: Texas beendet Bitcoin-Mining-Scam

Die texanische Wertpapierbehörde sprach am 27. November eine Unterlassungsanordnung gegenüber My Crypto Mine aus. Das Unternehmen verstand sich als Bitcoin-Mining-Unternehmen, über das man zudem Kryptowährungen handeln konnte. Das Unternehmen bot Dienstleistungen an, die nicht genehmigt waren.

Das Versprechen war offenbar zu schön, um eingelöst zu werden: My Crypto Mine lockte Investoren mit passivem Einkommen, lukrativen Gewinnen und Renditen von zehn bis 20 Prozent im Monat. Wie man der Unterlassungsanordnung des Staates Texas nun jedoch entnehmen kann, hatten die Versprechen keine vertretbare Basis. My Crypto Mine versprach „risikofreie“ Investitionen, ohne dabei mit Details zum Projekt aufzuwarten.

Das Versprechen war zudem extrem vage. Dahingehend hieß es auf der Homepage offenbar, dass das Start-up Kryptowährungen handelte und zudem auch minte. Dabei verschwieg es jedoch, ob und welche der vielen Kryptowährungen sie schürfte oder ob sie einen eigenen Token herausgeben würde. Wie aus dem Beschluss weiter hervorgeht, stellte die texanische Behörde nun fest, dass das Unternehmen Investoren vorsätzlich Informationen vorenthielt. Dabei müsse man bei solchen Vorhaben darauf hinweisen, dass Investitionen in Kryptowährungen signifikante Risiken mit sich bringen.

Initiator war bereits bekannt für dubiose Geschäfte

Mark Royer, der Kopf hinter My Crypto Mine, war bereits zuvor mit fragwürdigen Geschäftsmodellen aufgefallen. Gemeinsam mit zwei Bekannten gab er den Bitqy-Token heraus. Dieser versprach ähnlich dem aktuellen Mining-Projekt „massive Zuwächse“. Die Ernüchterung folgte alsbald. Anstatt den von Royer prognostizierten drei US-Dollar pro Token verlor er bis Mitte November 99 Prozent an Wert. Der Preis für einen Token lag folglich bei 0,000527 US-Dollar.

Lies auch:  Texas: Behörde veröffentlicht Bericht zu Krypto-Verbrechen

Das Texas State Securities Board entschied nun also, dass die Befragten gegen mehrere Abschnitte des Texas Securities Act verstoßen haben. Daher wurde My Crypto Mine gezwungen, den Verkauf von Wertpapieren in Texas unverzüglich einzustellen, bis sie sich beim Wertpapierkommissar registrieren. Die Befragten haben nun 31 Tage Zeit, um eine schriftliche Anhörung zu beantragen, bevor der Auftrag endgültig wird.

BTC-ECHO

Kennst du schon unseren Krypto-Shop?: Hardware-Wallets, Krypto-Lektüren, Bitcoin-Schlüsselanhänger, Bitcoin-Sammlermünzen, coole Shirts oder eine Bitcoin-Beginner Box für den einfachen Einstieg in die Krypto-Welt. Hier wirst du sicher fündig. Zum Shop

Anzeige

Ähnliche Artikel

Continental, Siemens und Commerzbank testen „Blockchain“ im Geldmarkt
Continental, Siemens und Commerzbank testen „Blockchain“ im Geldmarkt
Unternehmen

Continental, die Commerzbank und Siemens vermelden ihre erste erfolgreiche „Blockchain“-Transaktion.

Im Visier der Bundesbehörden: FBI bittet Bitconnect-Opfer um Mithilfe
Im Visier der Bundesbehörden: FBI bittet Bitconnect-Opfer um Mithilfe
Sicherheit

Das Federal Bureau of Investigation (FBI) bitte Bitconnect-Opfer bei der Aufklärung der Hintergründe des Scams um Mithilfe.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Brasilianische Bank BTG Pactual plant 15-Millionen-US-Dollar-STO
    Brasilianische Bank BTG Pactual plant 15-Millionen-US-Dollar-STO
    Invest

    Die brasilianische Bank BTG Pacual SA plant Angaben ihres CTOs zufolge die Herausgabe eines Security Token.

    Continental, Siemens und Commerzbank testen „Blockchain“ im Geldmarkt
    Continental, Siemens und Commerzbank testen „Blockchain“ im Geldmarkt
    Unternehmen

    Continental, die Commerzbank und Siemens vermelden ihre erste erfolgreiche „Blockchain“-Transaktion.

    Im Visier der Bundesbehörden: FBI bittet Bitconnect-Opfer um Mithilfe
    Im Visier der Bundesbehörden: FBI bittet Bitconnect-Opfer um Mithilfe
    Sicherheit

    Das Federal Bureau of Investigation (FBI) bitte Bitconnect-Opfer bei der Aufklärung der Hintergründe des Scams um Mithilfe.

    DEX-Duell: Bancor vs. Uniswap
    DEX-Duell: Bancor vs. Uniswap
    Krypto

    Der Kampf um die Vorherrschaft der dezentralen Exchanges (DEX) geht in die nächste Runde.

    Angesagt

    Krypto-Adaption: Bahrain gibt Bitcoin eine Chance
    Regulierung

    Bahrain gibt Bitcoin (BTC) eine Chance. Dafür hat die Zentralbank des Landes eine Testumgebung veröffentlicht.

    Eine vergessene Anlageklasse: Die Anleihe und ihr Comeback durch Security Token
    Kommentar

    Die Meldung ist wie eine Bombe eingeschlagen: Das Berliner Krypto-Start-up Bitbond hat diese Woche bekanntgegeben, dass die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ihrem STO-Antrag stattgegeben hat.

    Bank of China schließt sich Blockchain-Plattform für Immobilien-Entwicklung an
    Blockchain

    Auch in China scheint sich die Blockchain-Technologie weiter großer Beliebtheit zu erfreuen.

    Solarbetriebene Mining-Farm gescheitert – Investoren erhalten Geld zurück
    ICO

    Das spanische Start-up CryptoSolarTech hatte Lobenswertes geplant: die Errichtung einer Krypto-Mining-Anlage, die ihre Stromversorgung allein mit Solarenergie abdeckt.