Anzeige
Microsoft kooperiert mit Nasdaq: Blockchain verbindet

Microsoft kooperiert mit Nasdaq: Blockchain verbindet

Microsoft kooperiert mit Nasdaq. Mit Hilfe der Microsoft Azure Blockchain soll die Finanztechnologie Nasdaq Financial Framework einen besseren Zugang für Kunden ermöglichen. Die beiden Tech-Riesen verbinden mit der Blockchain verschiedene Technologien.

Zwei Riesen der Finanz- und Technikbranche schließen sich zusammen. Das Börsenunternehmen Nasdaq soll Hilfe von Bill Gates’ Technikkonzern Microsoft bekommen. Der Lösungsansatz verbindet die Microsoft Azure Blockchain mit dem Financial Framework von Nasdaq.

Das Nasdaq Financial Framework besteht seit 2016 und soll ein Rahmennetzwerk bilden, um eine große Bandbreite an Finanztechnologien zu umfassen. Um dabei die Kompatibilität der unterschiedlichen Anwendungen und Softwarelösungen zu gewährleisten, soll die Blockchain-Lösung von Microsoft als bindendes Element dienen. Dazu erklärt Magnus Haglind, Produktmanager bei Nasdaq in der Pressemitteilung:

„Unsere [Kapitalmarkt]-Industrie entwickelt sich schneller denn je mit dem Aufkommen und der Weiterentwicklung von Cloud, Blockchain, Maschinenintelligenz und anderen. Die wichtigsten Akteure der Branche suchen nach diesen Technologien, um zu erforschen, wie sie effektiver und effizienter werden können, aber auch Wettbewerbsvorteile erlangen.“

Plattformverbindende Blockchain-Lösung

Die Lösung, die die beiden Industriegiganten anstreben, ist also ein plattformübergreifendes Blockchain-System. Dieses soll in der Theorie mit allen Anwendungen aus dem Finanzbereich kompatibel sein. Dazu gehören das Versenden, die Bezahlung sowie die generelle Abwicklung von Transaktionen auf verschiedenen Technologien:

„Da mehrere Blockchains von verschiedenen Branchenteilnehmern verwendet werden, glauben wir, dass die Kombination aus NFF und Microsofts Blockchain-Technologie einige der in diesem Bereich bestehenden Projektkomplexitäten beseitigen kann. Da sich immer mehr Branchen in Richtung Kapitalmarkttechnologie und -strukturen bewegen, sehen wir das Potenzial, dass Blockchain einen Mehrwert für ein sicheres, reibungsloses und sofortiges Matching von Käufern und Verkäufern bietet“,

betont Tom Fay, Vizepräsident für Unternehmensarchitektur bei Nasdaq.

Der Zusammenschluss der beiden Technologieriesen zeigt vor allem eines: Die Blockchain-Technologie ist aus der (technischen) Welt nicht mehr wegzudenken. Ihre Fähigkeit, auf dezentraler Basis Anwendungen zu organisieren, konnte damit letztlich selbst Microsoft und Nasdaq überzeugen. Mit ihrer plattformübergreifenden Lösung bieten sie damit ein Beispiel, wie die Blockchain-Technologie (technische) Grenzen überwinden kann.

BTC-ECHO

Blockchain- & Fintech-JobsAuf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In unserer Jobbörse findet Ihr aktuelle Stellenanzeigen von Blockchain- & Fintech-Unternehmen.

Anzeige

Ähnliche Artikel

Sirin Labs und MEW integrieren Ether-Wallet in Finney-Smartphone
Sirin Labs und MEW integrieren Ether-Wallet in Finney-Smartphone
Blockchain

Das Blockchain-Start-up Sirin Labs arbeitet in Zukunft mit MyEtherWallet (MEW) daran, sein Smartphone Finney mit der Ether-Wallet auszustatten.

Fundraising gegen Nordkorea mit ERC-721 Token
Fundraising gegen Nordkorea mit ERC-721 Token
Blockchain

Die nordkoreanische Dissidentengruppe Cheollima Civil Defense (kurz: CCD) geht mit einem Visum per ERC-721 Token in die Offensive.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Bitmain in Bullenstimmung: 200.000 neue Miner in China geplant
    Bitmain in Bullenstimmung: 200.000 neue Miner in China geplant
    Mining

    Mining-Gigant Bitmain plant Quellen zufolge große Investitionen im chinesischen Sichuan.

    Cryptopia meldet sich zurück – Die Bitcoin-Börse nimmt den Handel nach Hackerangriff wieder auf
    Cryptopia meldet sich zurück – Die Bitcoin-Börse nimmt den Handel nach Hackerangriff wieder auf
    Invest

    Die neuseeländische Bitcoin-Börse Cryptopia gab die Wiedereröffnung ihrer Handelsplattform bekannt.

    Crypto-Conference.Com: Blockchain-Konferenz in Berlin
    Crypto-Conference.Com: Blockchain-Konferenz in Berlin
    Krypto

    In wenigen Tagen startet die C³ Crypto Conference in Berlin, das Highlight der Berlin Blockchain Week 2019.

    Sirin Labs und MEW integrieren Ether-Wallet in Finney-Smartphone
    Sirin Labs und MEW integrieren Ether-Wallet in Finney-Smartphone
    Blockchain

    Das Blockchain-Start-up Sirin Labs arbeitet in Zukunft mit MyEtherWallet (MEW) daran, sein Smartphone Finney mit der Ether-Wallet auszustatten.

    Angesagt

    Ist das die sicherste Bitcoin-Wallet der Welt?
    Krypto

    Chronische HODLer und alle anderen, die in stetiger Sorge auf ihre digitalen Ersparnisse schielen, dürfen sich freuen: Die neueste Version der bekannten GreenAdress-Bitcoin-Mobile-Wallet verspricht noch mehr Sicherheit als das Vorgänger-Modell, das ja auch keinen schlechten Ruf hatte.

    So verändert die Tokenisierung unser Finanzwesen und nicht zuletzt unser Leben
    Kommentar

    Der Begriff Tokenisierung ist aufgrund seiner Abstraktheit nur schwer zu fassen.

    Fundraising gegen Nordkorea mit ERC-721 Token
    Blockchain

    Die nordkoreanische Dissidentengruppe Cheollima Civil Defense (kurz: CCD) geht mit einem Visum per ERC-721 Token in die Offensive.

    Nvidia erwartet Bullenmarkt für Kryptowährungen
    Mining

    Aufbruchstimmung bei Nvidia: Der Grafikkartenhersteller blickt zuversichtlich in die Krypto-Zukunft und erwartet langfristig einen Bullenmarkt.

    Anzeige
    ×