„Hands-on“ Blockchain-Konferenz DISTRIBUTE 2017

Mark Preuss

von Mark Preuss

Am · Lesezeit: 1 Minute

Mark Preuss

Mark Preuss ist Gründer und Geschäftsführer von BTC-ECHO. Nach seinem Wirtschaftsstudium in den Niederlanden und in China führten ihn verschiedene berufliche Stationen im Finanzwesen zunächst in die Schweiz und schließlich nach Düsseldorf. Schon früh begeisterte er sich für digitale Währungen und die Blockchain-Technologie. In Ermangelung einer Anlaufstelle im deutschsprachigen Raum entschied sich Mark schließlich Ende 2013 dazu, mit BTC-ECHO eine eigene Medienplattform zu digitalen Währungen und Blockchain ins Leben zu rufen. Seither hat er BTC-ECHO zur reichweitenstärksten deutschsprachigen Plattform für Kryptowährungen entwickelt.

Teilen
People at the conference

Quelle: © maxoidos - Fotolia.com

BTC10,649.22 $ -0.44%

Am 16 Juni 2017 trifft sich das Who is Who der europäischen Blockchain-Szene in Hamburg.

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 30. Juni 2019 05:06 Uhr von Danny de Boer

Die DISTRIBUTE 2017 ist eine ganztägige Konferenz, welche eine möglichst große Vielfalt diverser Akteure rund um das Thema Blockchain zusammenbringen und damit nicht nur die neuesten Trends und Ideen, sondern auch und gerade konkrete Anwendungen erfahrbar machen will. Dabei geht es ganz bewusst nicht “nur” um den Finanzsektor, sondern es sollen weitere Branchen wie z.B. Energy, Logistics oder Legal gleichwertig beleuchtet werden.

Bereits jetzt haben sehr spannende Speaker zugesagt, darunter Max Kordek von Lisk, Dominik Schiener von IOTA, Fabian Vogelsteller (Lead Dapp Developer Ethereum) oder auch bitwala-Gründer Jörg von Minckwitz.

Die DISTRIBUTE wird von der Community für die Community organisert. Die Veranstalter brennen für das Thema und wollen daher ein möglichst spannendes Event auf die Beine stellen. Anders als anderswo werden daher auch die Ticketpreise sehr moderat gehalten. Niemand, der die Konferenz durch seine Anwesenheit bereichern würde, soll aufgrund zu hoher Teilnahmegebühren ausgeschlossen werden. Studenten, die aktuell zum Thema Blockchain Master- oder Doktorarbeiten verfassen bekommen sogar komplett freien Eintritt.


Achtung: Aktuell gibt es noch die Earlybird-Tickets, welche für die Leser von BTC-ECHO nochmals 15% günstiger sind (limitierte Auflage): Hier geht’s zum ermäßigten Ticketverkauf.


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany