Digital Artist Beeple Champagner Party: NFT-Kunstsammlung für 3.500.000 US-Dollar verkauft

Leon Waidmann

von Leon Waidmann

Am · Lesezeit: 3 Minuten

Leon Waidmann

Leon Waidmann studiert Politik- und Verwaltungswissenschaften an der Universität Konstanz. Seit 2016 ist Leon begeistert von Kryptowährungen sowie der Blockchain-Technologie und befasst sich vor allem mit den politischen und wirtschaftlichen Auswirkungen der Krypto-Ökonomie.

Auktionator schwingt den Hammer

Quelle: Shutterstock

Teilen
Jetzt anhören
BTC50,616.00 $ 2.00%

Der Künstler Beeple sorgt immer wieder für Schlagzeilen im NFT-Sektor. Insgesamt konnte er mit dem Verkauf einer Kunstsammlung 3,5 Millionen US-Dollar einnehmen. Anschließend feierte er diesen Erfolg ausgiebig auf Twitter.

Auf dem NFT-Marktplatz Nifty Gateway verkaufte der Künstler Beeple in den letzten Wochen 20 digitale Kunstwerke im Wert von 3,5 Millionen US-Dollar. Am 14. Dezember wurde das letzte Kunstwerk der Sammlung verkauft, nachdem ein Last-Second-Gebot den Preis des Kunstwerks auf 777.777 US-Dollar verdoppelte. Laut Nifty Gateway ist das Kunstwerk das letzte der sogenannten „The Complete MF Collection“. Die Motive der Kunstwerke sind alle von Star Wars, Natur und Technologie inspiriert.

Historisches Event für die NFT-Welt


Beeples wahrer Name ist Mike Winkelmann. Er ist einer der bekanntesten Künstler im Non-Fungible-Token-Markt (NFT). Kunstwerke von ihm waren bereits in Kampagnen von Louis Vuitton, Apple und Nike zu sehen. Darüber hinaus hat er auch mit Superstars wie Justin Bieber und Katy Perry zusammengearbeitet.

Erst seit Kurzem verkauft Beeple seine Kunstwerke als NFTs. Dafür verwendet der Künstler die EthereumBlockchain. „The Complete MF Collection“ ist nach aktuellem Stand die wertvollste Non-Fungible-Token-Sammlung der NFT-Geschichte überhaupt. Daher äußerte sich Erik Voorhes, CEO von ShapeShift, begeistert zu diesem historischen Ereignis:

Darüber hinaus haben andere NFT-Kunstwerke auch schon in der Vergangenheit saftige Summen eingebracht. Im Jahr 2018 wurde ein Werk namens „Forever Rose“ zum wertvollsten digitalen Kunstwerk der Welt.

Ratgeber: Ripple (XRP) kaufen - schnell und einfach erklärt

Du willst in Ripple investieren, weißt aber nicht wie? Wir helfen dir bei der Wahl des für dich am besten geeigneten Anbieters und erklären dir, worauf du achten solltest!

Zum Ratgeber >>


Die Auktion von Beeples Kunstwerk hat diesen Rekord nun gebrochen und ist ab sofort das weltweit wertvollste digitale Kunstwerk. Außerdem brach das Kunstwerk den vorherigen Nifty-Gateway-Rekord von Trevor Jones NFT-KunstwerkPicasso’s Bull“, dass im August für über 50.000 US-Dollar an Pablo Rodriguez Fraile vom Museum of Crypto Art verkauft worden ist.

Beeple feiert mit Champagner und Freunden

Nachdem sich die NFT-Investoren Tim Kang und Metakovan ein erbittertes Auktionsduell geliefert haben, feierte Beeple den Verkauf seines digitalen Kunstwerks.

Außerdem hat Beeple geschworen, den Besitzern der von ihm erzeugten NFTs Rahmen zu schenken, die in Plastik eingeschlossen sind und die digitalen Kunstwerke abbilden.

Tim Kang, der Gewinner der Auktion lobte Beeples Kunstsammlung und will mit der Auktion ein Zeichen für den gesamten NFT-Space setzen:

Seine konsequente Arbeitsmoral, sein kreatives Verständnis und sein göttliches Timing haben einen Meilenstein in der Geschichte von Kunst und Krypto gesetzt. Außerdem hoffe ich, dass mein Gewinngebot nicht nur für ihn und mich gewesen ist. Ich hoffe wir konnten ein Zeichen für die Zukunft des NFT-Space setzen.

Es bleibt abzuwarten, inwieweit Beeples Rekordverkäufe andere Künstler dazu motivieren werden, die BlockchainTechnologie für die Herausgabe ihre Kunstwerke zu nutzen.

Anzeige

Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA in einer App handeln!

Zuverlässig, Einfach, Innovativ - Deutschlands beliebtesten Kryptowährungen einfach und sicher handeln.

Die Vorteile:
☑ Kostenloses 40.0000 EUR Demokonto
☑ Registrierung in nur wenigen Minuten
☑ PayPal Ein-/Auszahlung möglich
☑ 24/7 verfügbar + mobiler Handel

Zum Anbieter

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert

Kostenlose Ausgabe testen oder gratis Prämie sichern

BTC-ACADEMY