Flash Loans und Co. 130 Prozent in 30 Tagen: AdEx erweitert ADX-Token um DeFi-Funktionen

Sponsored Post

von Sponsored Post

Am · Lesezeit: 4 Minuten

Sponsored Post

Teilen
Ein Goldfisch springt aus einem kleinen in ein größeres Goldfischglas

Quelle: Shutterstock

Jetzt anhören
BTC10,856.77 $ 0.40%

Sponsored Post

Bei Sponsored Posts handelt es sich um bezahlte Artikel für deren Inhalt ausschließlich die werbenden Unternehmen verantwortlich sind. BTC-Echo trägt keinerlei Haftung für die versprochenen Dienstleistungen oder Investempfehlungen.

Die dezentralisierte Werbe-Plattform AdEx hat ihren ADX Token fit für DeFi gemacht: Ab sofort verfügt der ADX Token über eine integrierte Funktion für Flash Loans. Dadurch kann ADX künftig auch für Arbitrage Trading eingesetzt werden. Nach dem starken Juli-Abschluss bleibt der ADX-Kurs weiter bullish.

Spätestens seit der Einführung von Staking Anfang dieses Jahres hat AdEx seinen Anspruch klar gemacht, mehr als „nur“ eine dezentralisierte Plattform zu sein, die Werbetreibende und Publizisten miteinander verkuppelt. Durch das jüngste Update erhält der Plattform-Token ADX neue Funktionen: Neben Staking unterstützt der Token jetzt auch Flash Loans.

Dai verdienen mit AdEx-Staking

Für die Bestätigung von Transaktionen setzt die Werbe-Plattform AdEx auf sogenannte Validatoren. Dabei handelt es sich um Netzwerkteilnehmer, die eine große Menge ADX-Token im Netzwerk als Sicherheit „eingesperrt“ haben, um Transaktionen bestätigen zu dürfen. Dabei gilt: Je mehr ADX ein Validator hinterlegt hat, desto höher ist dessen Chance, eine Transaktion bestätigen und die Belohnung in Form des Stable Coins DAI einstreichen zu können. Umgekehrt sorgt der Stake dafür, dass der Validator ehrlich und online bleibt: Im Falle eines Fehlverhaltens oder falls ein Validator offline geht, verliert er einen Teil seiner hinterlegten ADX-Token.

Das Staking ist bei AdEx jedoch nicht nur den Validatoren vorbehalten. Jeder ADX Holder kann seine Token an sogenannte Staking Pools delegieren und hat so ebenfalls Chancen auf einen proportionalen Anteil an der Belohnung erhalten.

Der neue Smart Contract für ADX erlaubt es nun, innerhalb eines Ethereum-Blocks kurzfristige Blitz-Darlehen aufzunehmen. Für diese braucht es keinen Sicherheits-Pfand („Collateral“), da diese im Falle eines Zahlungsausfalls eine automatische Rückabwicklung erfolgt. Dadurch ergeben sich für ADX weitere DeFi-Use Cases wie beispielsweise Arbitrage-Trading.

7 Millionen neue ADX-Token für Staker

Auch der Token-Ökonomie hat AdEx ein Update verpasst. Ab sofort ist es mit „Security Mining“ möglich, durch ADX Staking zusätzliche Renditen in Form von ADX Token zu erzielen. Bis Ende 2020 werden dazu 7 Millionen neue ADX Token erschaffen und an aktive Staker verteilt. Eine Million davon geht zunächst an jene, die bereits vor dem 10. August mit dem ADX Staking angefangen haben. Im laufe des Jahres werden restlichen 6 Millionen an alle Staker.

Bestehende ADX Holder können ihre Token über das Staking Portal von AdEx gegen die neue Variante umtauschen. Eine Deadline dafür besteht nicht – allerdings werden die Krypto-Börsen ebenfalls das ADX Upgrade durchführen. Wer seine ADX auf den Börsen Binance, Huobi Bittrex oder HitBTC liegen hat, braucht sich um die Migration nicht zu kümmern; sie erfolgt durch die Exchanges.

ADX-Kurs geht nach Ankündigung steil

Seit AdEx am 27. Juli das DeFi-Upgrade für den Plattform-Token angekündigt hat, ist der ADX-Kurs um über 100 Prozent gestiegen: von 0.10 US-Dollar (27. Juli) kletterte ADX auf mittlerweile 0,23 US-Dollar (4. August). Mit dem anhaltenden Wachstum des DeFi-Sektors darf davon ausgegangen werden, dass die Nachfrage nach dem ADX Token mit seiner integrierten Flash-Loan-Funktion weiter steigen wird.

Disclaimer

Der Beitrag dient ausschließlich der Information und stellt keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Er ist weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. Die Veröffentlichung der mit Sponsored oder Anzeige gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen und werbenden Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von BTC-ECHO oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von BTC-ECHO an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von BTC-ECHO und deren Mitarbeiter wider. 

Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany