Zum Inhalt springen

Hinter Gittern BitConnect Promoter zu drei Jahren Haft verurteilt

Ein Promoter der BitConnect Plattform muss in den USA, für seine Beteiligung am riesigen Betrug für 3 Jahre ins Gefängnis.

Einer der Promoter der Krypto-Investment-Plattform “BitConnect”, Glenn Arcaro, ist in San Diego zu etwas mehr als drei Jahren Haft verurteilt worden. Das berichtet die Nachrichtenagentur Gulf News. Ihm wird vorgeworfen, am 2,4 Milliarden US-Dollar schweren Betrug rund um BitConnect beteiligt gewesen zu sein.

Arcaro war als Kopf der Nordamerika Geschäfte BitConnects tätig und damit in den weltweiten Betrug seitens der Plattform maßgeblich verwickelt. Der Gründer BitConnects ist bereits im März dieses Jahres angeklagt worden.

Den mehr als 4.500 betrogenen Kunden der Trading-Plattform hatten die beiden BitConnect als lukratives Investment vermarktet und ihnen Gewinne versprochen. Das Ganze entpuppte sich jedoch im Januar 2018 als Schneeballsystem. Daraufhin implodierte der Kurs des BitConnect Coins (BCC) und zog auch den restlichen Krypto-Markt mit gen Süden.

Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #64 Oktober 2022
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #63 September 2022
Ausgabe #62 August 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.