125 Prozent in 30 Tagen XDC Netzwerk: Kurs mit starkem Wachstum

Während Bitcoin und der restliche Krypto-Markt stagniert, sonnt sich das XDC-Netzwerk im grünen Licht.

Dominic Döllel
Teilen
XDC Network

Beitragsbild: Shutterstock

| XDC-Netzwerk hat sich zum Ziel gesetzt, Probleme im internationalen Handel mithilfe der Blockchain zu lösen
  • Der Kurs des EVM-Protokolls XDC kletterte in den letzten 30 Tagen um 125 Prozent gen Norden und outperformt den restlichen Kryptomarkt deutlich.
  • In den letzten 24 Handelsstunden legte der Kurs um weitere 7,31 Prozent im Wert zu. Zum Zeitpunkt des Schreibens notiert XDC bei 0,0712 US-Dollar.
  • Welche Kursziele jetzt wichtig werden, lest ihr in der Analyse von Marktexperte Stefan Lübeck.
  • Das XDC-Netzwerk konzentriert sich unter anderem darauf, die Handelsfinanzierungslücke zu schließen.
  • Das Protokoll stellt eine interoperable Infrastruktur bereit, über die einzelne Akteure liquides Kapital und Daten austauschen können.
  • Darüber hinaus pflegt XDC Beziehungen zu internationalen Handelsorganisationen und baut zunehmend sein eigenes Partnernetzwerk aus.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich
Mehr zum Thema
Verwandte Themen