Zum Inhalt springen

Kurs von 250.000 US-Dollar? Milliardär Tim Draper steht zu seiner Bitcoin-Prognose

Der Unternehmer Tim Draper steht zu seiner Prognose. Noch vor dem nächsten Halving soll Bitcoin laut dem Milliardär 250.000 US-Dollar erreichen.

Johannes Macswayed
Teilen
Tim Draper

Beitragsbild: Picture Alliance

| Noch immer ein Bitcoin-Bulle: der Milliardär Tim Draper.
  • Der Milliardär Tim Draper hat in einem jüngsten Tweet seine Kursprognose für die größte Kryptowährung erneut bekräftigt. Im November prophezeite er schon einmal einen Bitcoin-Kurs von 250.000 US-Dollar.
  • Nun fügte er hinzu, dass dieses Kursziel seiner Meinung nach “auf jeden Fall vor dem nächsten Halving” von Bitcoin geschehe, also noch vor dem 2. Quartal 2024.
  • Seine ursprüngliche Prognose, dass Bitcoin die Kursmarke schon in 2022 knacken würde, sei demnach zwar nicht eingetreten, wie er eingestand. Dennoch zeigte sich der Risikokapitalgeber weiter zuversichtlich.
  • So hatte er in seiner vergangenen Einschätzung Bitcoins Eignung zur Weltwährung betont. Und eine Massenadaption des Coins vorhergesagt. Bleibt abzuwarten, ob er mit seinen Prognosen künftig Recht behalten wird.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Trade die populärsten Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum mit Hebel auf Plus500, der führenden Plattform für den Handel mit CFDs (77 Prozent der Kleinanlegerkonten verlieren Geld bei dem Anbieter).
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #67 Januar 2023
Jahresabo
Ausgabe #66 Dezember 2022
Ausgabe #65 November 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.