DeFi-Boom DeFiner kündigt jüngste Investition der SNZ Holding an
Pressemitteilung

von Pressemitteilung

Am · Lesezeit: 3 Minuten

Börse

Quelle: Shutterstock

Teilen
BTC61,714.00 $ 1.64%

Minneapolis, 5. Oktober 2020: DeFiner, das dezentralisierte Finanznetzwerk für Krypto-Ersparnisse, Darlehen und Zahlungen, hat eine neue Investition der SNZ Holding angekündigt, einem globalen Netzwerk von erstklassigen Risikokapitalgebern und hochmodernen Blockchain-Technologien.

DeFiner wird neben führenden Plattformen aus der DeFi-Ökonomie wie Nervos, Cosmos und Acala in das SNZ-Portfolio aufgenommen. Obwohl viele Werkzeuge und Ressourcen es den Benutzern ermöglichen, sich selbstbewusster mit dem DeFi-Ökosystem auseinanderzusetzen, erfordert es nach wie vor viel Aufwand. DeFiner wird die Unterstützung der SNZ Holding nutzen, um die Sicherheitsprotokolle auf seiner Plattform für digitale Vermögenswerte ohne zentrale Verwahrung zu optimieren und der raschen Entwicklung im DeFi-Raum voraus zu sein.

SNZ Holding ist ein Krypto-Fonds, der von einer Gruppe von Blockchain-Evangelisten mit unterschiedlichen Fachkenntnissen gegründet wurde, die auf Innovationen für eine bessere Zukunft dank Blockchain ausgerichtet sind. SNZ Holding konzentriert sich darauf, in Projekte zu investieren, die den Schutz der Privatsphäre und Interoperabilität schätzen. Es wird die Entwicklung der verschiedenen DeFi-Spar-, Kredit- und Anleiheprodukte unterstützen, die über das Peer-to-Peer-Netzwerk von DeFiner in der asiatisch-pazifischen Region verfügbar sind.

Jason Wu, CEO von DeFiner, kommentierte:

Diese Investition positioniert DeFiner weiter im Herzen des DeFi-Raums, in einer erweiterten Gemeinschaft von Investoren und Entwicklern, die innovative Lösungen innerhalb der Blockchain-Industrie anbieten. Es gab im Laufe des Jahres 2020 mehrere Sicherheitsvorfälle, die sich aus dem DeFi-Boom ergeben haben, und DeFiner wird die Unterstützung seiner Investoren nutzen, um die Gesundheit unserer Spar- und Kreditprotokolle weiterhin zu überwachen.

Die Investition der SNZ Holding folgt auf die jüngsten Investitionsankündigungen von DeFiner mit Signum Capital, einer führenden Blockchain-Venture-Capital-Firma mit Sitz in Singapur, und Alphabit, einem Fonds, der sich auf Technologie-Investitionen in Distributed-Ledger-Technologien (DLT) spezialisiert hat. Diese Investitionen bringen DeFiner einen weiteren Schritt näher an die Verwirklichung des Potentials einer echten Dezentralisierung im Finanzsektor.

Über DeFiner

DeFiner ist ein dezentralisiertes Finanznetzwerk für Krypto-Ersparnisse, -Kredite und -Zahlungen. Die auf der Blockchain-Technologie basierende dezentrale Finanzplattform (DeFi) von DeFiner ermöglicht Benutzern das mühelose Ausleihen, Leihen und Erwerben digitaler Vermögenswerte innerhalb eines globalen Netzwerks. DeFiner beseitigt die Reibungsverluste und Kosten, die mit herkömmlichen Finanzdienstleistungen verbunden sind, und bietet stattdessen maximale Flexibilität bei der Festlegung eigener Tarife und Bedingungen. DeFiner entfernt auch die Notwendigkeit Dritter in seinem finanziellen Ökosystem, indem es eine unveränderliche Blockchain verwendet, um alle Kredite und Transaktionen zu verfolgen, was den Benutzern ultimative Sicherheit bietet. Da DeFiner rund um die Uhr und sieben Tage die Woche weltweit zu erheblich niedrigeren Kosten als herkömmliche Finanzdienstleister zur Verfügung steht, ermöglicht es denjenigen, die sich der neuen, digitalen Wirtschaft verschrieben haben, den sofortigen Wert ihrer Vermögen zu erschließen.

Über SNZ Holding

SNZ Holding glaubt, dass Blockchain eine neue Ära der dezentralisierten Informationstechnologie einläuten wird, die die Menschheitsgeschichte grundlegend verändern kann. SNZ Holding ist auf der Suche nach vielversprechenden Projekten, Teams und Partnerschaften, beteiligt sich auch als aktiver Unterstützungsknoten und bietet Dienstleistungen für die Umsetzung von Geschäftsprojekten an. Die Taue sind verstaut und das Segel gehisst: SNZ Holding bereitet sich auf das nächste Abenteuer in der dezentralisierten Welt vor.

Pressemitteilung

Bei Pressemitteilungen kann es sich um bezahlte Artikel handeln für deren Inhalt ausschließlich die etwaig werbenden Unternehmen verantwortlich sind. BTC-ECHO trägt keinerlei Haftung für die versprochenen Dienstleistungen oder Investmentempfehlungen.
Teilen
Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail
Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügbar

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Gratis Prämie im Jahresabo

24 Karat vergoldete Bitcoin Münze

BTC-ACADEMY