Sei, Fantom, Near und Co. Krypto-Kurse heben ab: Das steckt hinter der Rallye

Die Krypto-Kurse vieler Altcoins befinden sich aktuell im Rallye-Modus. Steckt der KI-Hype, Nvidia oder doch die US-Wirtschaft dahinter?

Paol Hergert
Teilen
Bitcoin Krypto-Markt Altcoins

Beitragsbild: Shutterstock

| Die Kurse vieler Altcoins im Krypto-Space ziehen aktuell deutlich an

In diesem Artikel erfährst du:

  • Welche Altcoins aktuell am meisten profitieren
  • Welche Gründe hinter den teils massiven Kursexplosionen stecken
  • Was Nvidia, ChatGPT, die Inflation in den USA und Videospiele damit zu tun haben

Nach der gestrigen Verkündung der US-Inflationszahlen für den Monat April, demzufolge die Teuerungsrate in den Vereinigten Staaten auf 3,4 Prozent gefallen ist, reagieren die Kurse von Bitcoin und vielen Altcoins im Krypto-Space äußerst bullish. Im 24-Stunden-Vergleich können BTC-Investoren sich über ein Plus von über sechs Prozent auf aktuell 66.303 US-Dollar freuen. Doch im Vergleich zu Altcoins wie Sei, Fantom, Near und Co. ist das ein relativ überschaubares Wachstum – denn diese stiegen zum Zeitpunkt des Schreibens um bis zu 23 Prozent.

Weiterlesen mit BTC-ECHO Plus+
1. Monat 1 €
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Geräteübergreifend (Web & App)
  • Viel weniger Werbung

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich