Zum Inhalt springen

PTGR AG Mit Krypto-Beratung sicher durch den Bärenmarkt

Korrekturphasen, wie wir sie am Krypto-Markt derzeit erleben, sind nicht nur eine Herausforderung, sondern auch eine gute Einstiegschance: Wann, wenn nicht jetzt, haben wir die Gelegenheit, mit dem richtigen Portfolio drei- oder gar fünffache Steigerungen zu erreichen? Die Krypto-Berater-Spezialisten PTGR AG aus der Schweiz wollen Anlegern helfen, durch die Marktlage zu navigieren.

Sponsored Post
 | 
Teilen

Beitragsbild: PTGR AG

Wer den Krypto-Markt aufmerksam beobachtet, kennt das Phänomen: Bisher verging scheinbar kaum eine Woche, in der kein neuer Coin auftauchte, der seinen Wert innerhalb kürzester Zeit um das Fünffache steigern konnte. Hätte ich doch nur investiert! Aber entspricht das auch der Realität von Investoren?

Das Problem dabei: Am Markt gibt es inzwischen über 20.000 Krypto-Projekte. Doch von diesen sind mindestens 95 Prozent ohne Substanz. Im Klartext verlieren Investoren also eher Geld, als dass man ein Vielfaches seines investierten Geldes generiert. Wie sieht es bei Dir aus?

Der durchschnittliche Krypto-Investor hat schlicht nicht die Möglichkeit, solide Projekte von substanzlosen zu unterscheiden. Hinzu kommt, dass es kaum professionelle Spezialisten gibt. Die Quote von Schul- oder Uni-Abbrechern, die sich heute Krypto-Berater oder Blockchain-Experte nennen, ist sehr hoch. Insofern du mittel- oder langfristig kein Lehrgeld bezahlen möchtest, ist Vorsicht geboten.

Die richtigen Coins herauszusuchen, benötigt also eine professionelle Marktforschung und -Analyse sowie ein Verständnis von On-Chain-Daten und „narrativen Korrelationen“. Es ist kaum möglich, ohne das nötige Fachwissen und einer fundierten Auseinandersetzung mit dem Krypto-Markt langfristig Erfolge zu erzielen.

Wem Zeit und Ressourcen hierfür fehlen, der kann auf die Expertise des Schweizer Beratungshaus PTGR AG zählen. Hier bekommen Kunden eine umfassende Krypto-Beratung, um jede Phase des Marktes zu meistern. Die PTGR AG liefert ihren Kunden eine professionelle SDAA-Beratung (SDAA steht für Strategic Digital Asset Advisory) durch ein renommiertes Expertenteam und steht ihren Kunden als zukunftsorientierter Partner mit leistungsstarker Performance zur Verfügung.

Performance ist entscheidend …

Es gibt tatsächlich immer wieder neue Möglichkeiten, die einen ins Staunen bringen. Selbst wenn das Grundprinzip von Investitionen alt und schon lange bekannt ist. In diesem Fall ist die Rechnung: Wenn Du im Jahr 2010 für 40 Dollar Bitcoins gekauft hättest, könntest Du Dich beim aktuellen Stand (23.09.2022) über ein Vermögen von 3,2 Millionen US-Dollar freuen. Soweit so gut.

Trotzdem sind Bitcoin und Co. immer noch ein neues Phänomen, das die Art und Weise verändert, wie Menschen Geld und Investitionen wahrnehmen. Viele Menschen haben jedoch immer noch nicht verstanden, auch in den Bereich Krypto professionell zu investieren. Das ist verständlich, da es hier kaum professionelle Anbieter gibt, nicht nur, weil Vorurteile und Misinformation im Umlauf sind, sondern weil der Markt noch fast komplett unreguliert ist. In der traditionellen Private-Banking-Welt hat jeder Kunde seinen Berater zur Hand.

Es besteht kein Zweifel, dass, wenn Du Vermögen aufbauen willst, der Krypto-Bereich eine der lukrativsten Anlageformen am Markt ist.

Das Krypto-Ökosystem hat in den letzten 10 Jahren alle anderen Anlageformen neunmal übertroffen. Allerdings sieht die Realität für viele oft anders aus. Es wird viel Lehrgeld bezahlt und man lernt schrittweise oder lernt von gemachten Fehlern und nimmt im besten Fall nicht das ganze Potenzial mit, de facto parkt man jedoch Verluste.

Wir haben Kunden, die viel zu viel Lehrgeld bezahlen. Investments von 65.000 Euro auf Pump in ein Produkt, das man nicht kennt und eine Portfolio-Performance von minus 99 % – macht bleibende Schulden und die bitterste Pille ist, dass dieser Investor mit dem richtigen Portfolio heute 1,15 Millionen Euro hätte haben können.

Dr. Pan Grosse-Ruyken, CEO der PTGR AG

In Kryptos zu investieren ist daher oft wie ein Ausflug in den Europapark: aufregend, ungewiss und manchmal emotional – doch das geht auch anders. Die Branche der Kryptowährungen ist jung, dynamisch und risikoreich. Wäre doch nur jedes Investment in einen Krypto-Coin erfolgreich – denkt man sich.

Achterbahnfahren gehört bis zu einem gewissen Grad dazu. Eine Beratung der PTGR AG lohnt sich genau dann, wenn Du den umfassenden Research den Profis überlassen und von deren Coin-Allokationen und Coin-Tipps profitieren willst. 

Die Vorteile der PTGR AG auf einen Blick

  • Zunächst einmal ist es wichtig, Spezialisten zur Hand zu haben. PTGR AG hat ein Experten-Team, das überzeugt. Das PTGR-Team besteht aus Fachleuten aus den Bereichen Investment-Banking, Private-Banking, Portfoliomanagement, Handel, IT, Risikomanagement, NFT-Artists sowie Blockchain- und Krypto-Spezialisten.
  • Die Beratungspakete sind klar nach Bedürfnissen, Risk/Return, Betreuungsintensität und Dienstleistungsangeboten strukturiert, vergleichbar mit den Angeboten im Private Banking:
ptgr package
  • Egal, welches Paket dem Kunden am besten entspricht, er/sie behält immer 100 Prozent der Anlagen bei sich – ein ganz entscheidender Punkt. So hat der Kunde immer sein Geld unter seiner Kontrolle, kann jederzeit seine Anlage erhöhen oder reduzieren und hat damit 100 Prozent Flexibilität. 
  • PTGR AG nimmt nur eine Jahresgebühr und ist weder an der Performance beteiligt, noch gibt es versteckte Gebühren
  • Zudem bietet die PTGR AG zahlreiche Ausbildungs- und Weiterbildungsangebote für Anfänger und Fortgeschrittene an, entweder direkt buchbar unter diesem Link oder über Partnerschaften an Universitäten
  • Für Anfänger: Webseminare in (i) Web 3.0 & Krypto Ökosystem Seminar und (ii) Krypto Trading und Investment Seminar
  • Für Fortgeschrittene: Seminare in den folgenden Bereichen: Dezentrales Finanzwesen (DeFi); Metaverse; NFT & GameFi; Blockchain-Interoperabilität; Chartanalyse; Tokenbewertung & Sorgfaltspflicht

Optimierte Portfolios: Das A&O im Krypto-Markt

Ein ideales Portfolio besteht aus den fundiert analysierten Coins – einfacher gesagt als getan. PTGR AG investiert daher sehr viel in Research. Die Ergebnisse zahlen sich für die Kunden meistens aus. So hat die PTGR AG ihre Kunden bereits Wochen vor dem Markteinbruch darüber informiert, ihre Coins zu verkaufen.

Kunden der PTGR AG haben auch fünf Wochen vor dem Absturz des LUNA Coins den Rat bekommen, ihre LUNA Positionen zu verkaufen, und sind somit im Durchschnitt mit einem Gewinn von 450 Prozent ausgestiegen. Ein Großteil der Luna-Investoren hat im Gegensatz dazu große Teile des eigenen Vermögens verloren. Der Luna-Vorfall zeigte wieder einmal: Ohne die nötigen Kenntnisse ist es schwierig, im Krypto-Markt langfristig Gewinne einzufahren.

Im Krypto-Bereich hat Beratung noch nicht denselben Stellenwert wie im Wealth Management, wo jeder Kunde einen Berater hat. Die Vorteile von einem Berater bei über 21.000 potenziellen Projekten liegen klar auf der Hand. Im Krypto-Bereich meint jeder, er wisse mehr als der Markt. Auch die meisten Autofahrer denken, sie fahren besser als 80 Prozent der anderen – ein Trugschluss.

Für weitere Krypto-Investments steht gerade die Makro-Lage. Denn da, wo “Blut auf den Straßen” ist, sind die Einstiegszeitpunkte ideal. Zudem sind bis dato nur sechs Prozent der Weltbevölkerung in Krypto investiert, wobei fast 70 Prozent “Alternative Investitionen” tätigen. Über die Jahre könnte es daher einen starken Anstieg geben.

Wir denken, dass der nächste Bull-Run extrem gut sein wird. Das gilt auch für die Performance in den nächsten Jahren mit dem richtigen Portfolio.

Jens Ziesel, Head of Sales und Senior Berater bei der PTGR AG.

In den letzten zehn Jahren hat das Krypto-Ökosystem alle anderen Assetklassen neunmal übertroffen. Und nach jedem Krypto-Winter kommt eines Tages der Frühling.

Eins steht fest: Wer langfristig Gewinne generieren möchte, kommt nicht um ein gut ausbalanciertes Portfolio herum. Dieses finden Investoren bei der PTGR AG. Hier setzt das Beratungsunternehmen auf eine strukturierte und professionelle Zusammensetzung aus Core-Coins, Satelliten-Coins und taktischen Coins.

Wer steht hinter der PTGR AG?

Die PTGR AG ist eines der führenden Unternehmen in der Krypto-Beratung, mit Sitz im Krypto Valley in der Schweiz.

CEO und Geschäftsinhaber Dr. Pan Theo Grosse-Ruyken, dessen Initialen das Unternehmen prägen, bringt globale Expertise mit und hat Erfahrung in den Bereichen Finance, Risikomanagement, Business Development und Supply-Chain-Management. 

Wie arbeitet die PTGR AG?

Die PTGR AG minimiert Risiken, indem sie hochwertigen Research und tiefgehende Market Intelligence bietet. So schafft das Team durch sorgfältige Coin-Auswahl auch in schwierigen Marktphasen ein Alpha, also eine bessere Performance als die von beispielsweise Bitcoin (BTC), zu generieren.

Dadurch lässt sich das enorme Potenzial am Krypto-Markt ausschöpfen. Wendet man etwa den Gartner-Hype-Cycle auf den Krypto-Markt an, kann man davon ausgehen, dass wir uns momentan immer noch in der Anfangsphase einer großen Entwicklung befinden.

Damit können Kunden rechnen

Kunden bekommen je nach gebuchtem Service-Paket eine individuelle und professionelle Krypto-Beratung (Basic), eine strategische Krypto-Beratung (Advanced), strategische und taktische Performance-Beratung (PRO) oder eine Partnerschaft (Beratung und Kooperation).

Kunden erhalten außerdem eine individuelle Handelsstrategie mit regelmäßigen Sessions, um immer auf die aktuelle Marktlage reagieren zu können. Integriert sind hier ausgewählte Strategien aus dem Bereich des KI-gestützten Tradings in ein reguliertes Produkt.

Als Einsteiger erhältst Du zudem die Möglichkeit, Dich über das Weiterbildungsangebot coachen zu lassen. Bei der PTG AG findet jeder eine Auswahl besonders spannender Kurse, die wir weiter oben im Artikel aufgeführt haben.

So bildet die PTGR EDU aus

Wissen im Krypto-Ökosystem ist ganz essenziell. Ohne Wissen kaufen Sie blind.

Livia Gehrig, Head of Marketing und Beraterin bei der PTGR AG.

Die Weiterbildungsprogramme der PTGR AG sind für Anfänger wie auch für Erfahrene kompakt, interessant, verständlich und leicht zugänglich aufgebaut. Zwei Webseminare zeigen alle wichtigen Elemente des Blockchain-Ökosystems, Web 3.0 und des Crypto-Investings auf. Gratis dabei ist der Aufbau eines Portfolios.

Wir legen viel Wert darauf, dass diejenigen, die sich weiterbilden, belohnt werden und einen konkreten Nutzen haben.

Dr. Pan Grosse-Ruyken, CEO der PTGR AG

Wer jetzt sein Wissen im Web 3.0 vertiefen will, sollte sich die Kursangebote von PTGR AG anschauen.

Nach dem Abschluss eines Kurses sind Kunden in der Lage, ein Krypto-Portfolio zu erstellen und erhalten eine kostenlose Beraterstunde. Als sei das nicht genug, gibt es sogar ein NFT-Zertifikat (Non-Fungible Tokens) für den Abschluss eines Kurses.

Als einzigartige Möglichkeit bietet die PTGR AG sogar einen “Doctor of Business Administration” an der Middlesex University in London an.

Am besten buchst Du jetzt über diesen Link deinen kostenfreien ersten Beratungs-Call, um die Weiterbildungs- und Beratungspakete von PTGR AG im Detail kennenzulernen und von einer PTGR AG Powersession nach Wahl zu profitieren.

Der Einstieg erfolgt in vier Phasen

In der ersten Phase liegt der Fokus auf einem Beratungsgespräch, bei welchem der mögliche Klient in alle Vor- und Nachteile eines Krypto-Investments eingewiesen wird. Dabei zeigen wir dem Kunden detailliert auf, wie eine Zusammenarbeit aussieht. Ziel der Phase 1 ist es, dem Kunden Gewissheit und Sicherheit zu vermitteln. Dazu gehören Hintergrundinformationen zu Gründer Dr. Pan Theo Grosse-Ruyken und seinem Wissen aus dem Bankenbereich sowie Hintergründe und Kooperationsansätze mit unseren internationalen Partnern.

In Phase 2 wird der Vertrag im Detail durchgesprochen und das passende Beratungspaket für den Kunden ausgewählt. Hier ist das Ziel, dem Kunden alle Details des Vertrages näherzubringen und dadurch Sicherheit, Transparenz und Klarheit zu vermitteln.

Phase 3 fokussiert sich darauf, dem Kunden einen Krypto-Account und ein Portfolio zu erstellen. Aufbauend auf einer mit dem Kunden erstellten Risikobewertung, stellen wir hier ein passendes Portfolio zusammen. Besonderen Wert legen die Berater auf die genaue Absprache und Hintergrundinformationen zu den Investments. Jeder Schritt, von der Überweisung des Investments auf das Kundenkonto bis zum Coin-Kauf, wird von deinem persönlichen Berater der PTGR AG betreut.

In Phase 4 steht regelmäßiger Austausch mit der beratenden Person im Fokus. Das führt zu einer kontinuierlichen Überwachung des Portfolios sowie der Anwendung individueller Strategien. Dazu gehört es, mit dem Kunden abgestimmte Risiko-Strategien und Take-Profit-Strategien anzusehen, welche regelmäßig beurteilt und angepasst werden.

Das Besondere beim Ansatz der PTGR AG ist, dass unser Kunde zu jederzeit hundertprozentige Kontrolle über seine/ihre Anlagen hat und daraus resultierend vollkommene Flexibilität und Entscheidungsfreiheit besitzt. Im Fazit: 100 Prozent Investment Kontrolle, 100 Prozent Flexibilität, 100 Prozent Entscheidungsfreiheit und 100 Prozent professioneller Support.

Wer mehr erfahren möchte, sei ans Herz gelegt, auf der offiziellen Homepage vorbeizuschauen oder direkt einen kostenlosen Beratungstermin zu vereinbaren. Die PTGR AG freut sich auf den Austausch. Melde Dich doch bei unseren Social-Media-Kanälen an und bleibe immer up-to-date.

10% Rabatt für deine Newsletter Anmeldung erhalten
Anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Probeabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe. Jetzt anmelden!
Zum Newsletter
Affiliate-Links
In diesem Beitrag befinden sich Affiliate-Links, die uns dabei helfen, unsere journalistischen Inhalte auch weiterhin kostenfrei anzubieten. Tätigst du über einen dieser Links einen Kauf, erhält BTC-ECHO eine Provision. Redaktionelle Entscheidungen werden davon nicht beeinflusst.
Sponsored Post
Bei Sponsored Posts handelt es sich um bezahlte Artikel für deren Inhalt ausschließlich die werbenden Unternehmen verantwortlich sind. BTC-ECHO trägt keinerlei Haftung für die versprochenen Dienstleistungen oder Investmentempfehlungen.
Mehr zum Thema
Verwandte Themen
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #65 November 2022
Jahresabo
Ausgabe #64 Oktober 2022
Ausgabe #63 September 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.