Q1-Bericht steht bevor 5 KI-Token, die von den Nvidia-Zahlen profitieren könnten

Innerhalb eines Jahres hat sich der Börsenwert von Nvidia fast verdreifacht. Gespannt blicken Anleger deshalb auf die neuesten Quartalszahlen. Diesen könnten auch KI-Token erneuten Auftrieb verleihen.

Steffen Guthardt
Teilen
Nvidia

Beitragsbild: Shutterstock

| Wie performen Nvidia und Co. im Vergleich zu Bitcoin?

In diesem Artikel erfährst du:

  • Wie stark die Nvidia-Aktie zuletzt an Wert gewinnen konnte
  • Wie sich KI-Token nach der letzten Nvidia-Bilanz entwickelt haben
  • Welche Krytowährungen nun steigen könnten
  • Weshalb Anleger vorsichtig bleiben sollten

Kaum ein Unternehmen an der Börse hat zuletzt so viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen wie der Chip-Konzern Nvidia. Der Hype um KI-Computing führt dazu, dass der Kurs des US-Konzerns kein Halten mehr kennt. Seit Oktober 2022 ist der Wert je Aktie von gut 100 US-Dollar auf aktuell rund 950 US-Dollar gestiegen. Die Rendite überzeugt.

Das entspricht einem Zuwachs von etwa 770 Prozent. Kein anderes Papier unter den sogenannten “Glorreichen Sieben”, zu denen auch Microsoft, Apple, Amazon, Google, Meta und Tesla gezählt werden, kann an diese Zahlen heranreichen.

Kurz bevor Nvidia heute Abend seine Ergebnisse für das 1. Quartal 2024 bekannt geben wird, ist die Euphorie unter Anlegern groß. So notiert die Aktie aktuell im Bereich ihres Allzeithochs. Gespannt werden die frischen Zahlen allerdings nicht nur von Investoren an der Börse erwartet.

Weiterlesen mit BTC-ECHO Plus+
1. Monat 1 €
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Geräteübergreifend (Web & App)
  • Viel weniger Werbung

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich