Zum Inhalt springen

Exklusiv: 50 % Rabatt für die C³ Crypto Conference

Die Veranstaltung ist Expo und Konferenz zugleich. Auf der Expo dreht sich alles um das Ökosystem, wohingegen der Fokus der Konferenz auf Anwendungen und zukünftigen Technologie-Entwicklungen liegt. Ziel ist es, vom 5. bis zum 6. April die Tür zu neuen Blockchain-Technologien zu öffnen. Workshops für Beginner und Profis sorgen für den Wissenstransfer von Grundlagen und Expertenwissen, um kompetenter durch die Krypto-Welt zu navigieren.

Phillip Horch
 |  Lesezeit: 2 Minuten
Teilen

Die C³ Crypto Conference lädt die Community und Interessierte zu On-Stage-Präsentationen, Expo und interaktiven Workshops nach Berlin. Dort trifft sich die internationale Krypto-Community im Herzen Europas. Bislang ist die C³ Crypto Conference die bislang die größte Konferenz ihrer Art in Deutschland. BTC-ECHO darf bei einem solchen Event mit internationaler Tragweite nicht fehlen und erwartet euch mit einem eigenen Stand.

Die Veranstaltung ist Expo und Konferenz zugleich. Auf der Expo dreht sich alles um das Ökosystem, wohingegen der Fokus der Konferenz auf Anwendungen und zukünftigen Technologie-Entwicklungen liegt. Ziel ist es, vom 5. bis zum 6. April die Tür zu neuen Blockchain-Technologien zu öffnen. Workshops für Beginner und Profis sorgen für den Wissenstransfer von Grundlagen und Expertenwissen, um kompetenter durch die Krypto-Welt zu navigieren.

Wer die Konferenz besuchen möchte, kann sich auf spannende Themen wie beispielsweise „Dezentralisierte Technologien marktfähig machen“ oder „ICO Erfolgsfaktoren: Wie du dein Fundraising-Ziel erreichen kannst“ freuen. Zusätzlich werden auf der Expo über 20 interaktive Workshops mit Investment-Ratschlägen angeboten, z. B. „Kaufe niedrig, verkaufe hoch: Investmentstrategien für Krypto-Portfolios“. Mit dabei sind hochkarätige Speaker wie:

  • Fabian Vogelsteller, Ethereum-Entwickler
  • Miko Matsumura, Gründer von Evercoin
  • Peter Grosskopf, CTO Solarisbank
  • Yassin Hankir, Gründer von savedroid
  • Miriam Neubauer, Geschäftsführerin Catena Capital

Die Konferenz deckt dabei alles ab, was im Krypto-Bereich interessant ist. Über Themen wie ICOs, Börsen und Smart Contracts diskutieren Experten, Investoren, Anwälte und Entwickler an zwei Tagen. Neben vielerlei Keynotes von prominenten Akteuren der Krypto-Szene werden zusätzlich Live-Trading-Sessions abgehalten. Mehr Infos gibt es hier.

Eckdaten und Rabattcode

Die C³ Crypto Conference findet am 5. und 6. April im STATION Berlin Messe Zentrum statt. Tickets sind auf der C³-Website erhältlich. Frühbucher der Konferenz profitieren vom Early-Bird-Rabatt. Der startet ab 299 Euro für „Start-ups“ und endet bei 1295 Euro für „Investoren“. Messebesucher zahlen für eine Tageskarte 29 Euro und 49 Euro für beide Tage. Einen 20-%-Rabatt gibt es bei der Bezahlung mit Bitcoin oder Altcoins.

Und nun das Beste: Die ersten 500 BTC-ECHO-Leser bekommen ihr Tickets zum halben Preis. Einfach hier buchen und „BTCECHO50“ eingeben. Wir sehen uns dort!

BTC-ECHO

Du willst Bitcoin (BTC) kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter, bei denen du in wenigen Minuten Bitcoin kaufen und verkaufen kannst.
Zum Ratgeber
Die neusten Ausgaben des Kryptokompass Magazin
Ausgabe #55 Januar 2022
Ausgabe #54 Dezember 2021
Ausgabe #53 November 2021
Ausgabe #52 Oktober 2021
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an um auf dem aktuellen Stand zu sein.