Besser als Ethereum? Startet der Layer-1-Newcomer durch

Ethereum und Cosmos bekommen Konkurrenz. Dymension stürmt seit letzter Woche in die Krypto-Charts und nimmt Kurs auf seine großen Vorbilder. Das steckt hinter dem Projekt.

Johannes Macswayed
Teilen
Dymension DYM

Beitragsbild: Shutterstock

| Dymension: Ein Netzwerk aus miteinander verbundenen "Rollapps"

Das jüngst gelaunchte Layer-1-Projekt Dymension ist angetreten, um Ethereum als König des Rollup-Kosmos den Rang abzulaufen. Verglichen wird die neue Blockchain mit Cosmos (ATOM), welches das Konzept des “Internet of Blockchains” vor einigen Jahren als Gegenspieler zu Ethereum ins Leben rief.

Dieser Beitrag soll aufzeigen:

  • Was Dymension ist und welches Konzept dahintersteckt
  • Wie das Projekt im Vergleich zu Ethereum und Cosmos abschneidet
  • Welche Rolle der DYM-Token spielt und wie groß sein Kurspotenzial ist

So funktioniert Dymension

Weiterlesen mit 50 % Rabatt
1. Monat 1 €
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Dein Angebot nur für kurze Zeit
  • Anschließend dauerhaft 4,95 € pro Monat

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du willst Celestia (TIA) kaufen oder verkaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Celestia (TIA) kaufen kannst.
Celestia kaufen