Zum Inhalt springen

Coinbase beschert 0x (ZRX) kräftige Kurszuwächse

Die Gleichung ist oft verblüffend einfach: Gute Nachricht, guter Kurs – und umgekehrt. Das gilt nicht nur für die traditionellen Börsen, sondern auch – und besonders – für den Krypto-Bereich. Neben Neuigkeiten von der Regulierungsfront sind es vor allem die Ankündigungen von Bitcoin-Börsen, diese oder jene Kryptowährung  (de-)listen zu wollen, die stärkere Kursbewegungen verursachen. Jüngstes Beispiel dafür bildet der ZRX-Token des 0x-Protokolls, der seit dem 16. Oktober auf der Krypto-Börse Coinbase gehandelt werden kann.

Christopher Klee
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen

Als Coinbase vergangene Woche das ZRX-Listing auf CoinbasePro verkündete, kam dessen Kurs bereits in Wallung und legte am 11. Oktober einen Satz von 0,67 US-Dollar auf 0,87 US-Dollar hin – knappe 30 Prozent.

Dieses Niveau konnte der ZRX -Token zunächst nicht halten – zwischen dem 12. und 16. Oktober bewegte sich der ZRX-Kurs unter der 0,80-US-Dollar-Marke, jedoch ohne dabei die 0,70 US-Dollar zu unterschreiten.

Kaum eine Woche nach dem CoinbasePro-Listing kann ZRX sich nun erneut über einen deutlichen Kurszuwachs freuen. Der Grund: Der Token des 0x-Protokolls kann nun auch auf Coinbases Hauptplattform gehandelt werden. Das bedeutet, dass der Token ab sofort auch über die Coinbase-App für iOS und Android erworben werden kann. Dies gab die Krypto-Börse am 16. Oktober auf ihrem Medium-Blog bekannt.

Der Kurs reagierte prompt mit einem Anstieg von 0,75 US-Dollar auf über 1,07 US-Dollar – über 30 Prozent. Erste Gewinnmitnahmen ließen den ZRX-Kurs wieder auf 0,80 US-Dollar fallen. Aktuell kratzt der ZRX an der Marke von 0,95 US-Dollar. Damit beträgt das 24-Stunden-Plus rund 28 Prozent. Auch der Wochenvergleich kann sich mit einem Plus von beinahe 30 Prozent sehen lassen.

Erster ERC-20-Token bei Coinbase

0x kann somit auf einen erfolgreichen Monat zurück blicken – vor 30 Tagen dümpelte der ZRX-Kurs noch bei knapp über 0,5 US-Dollar. Damit konnte der Token trotz des Bärenmarktes um über 75 Prozent wachsen.

Das 0x-Protokoll hat sich zur Aufgabe gemacht, dezentralisierten Handel auf der Ethereum-Blockchain zu ermöglichen. Mit einer Marktkapitalisierung von aktuell knapp 500 Millionen US-Dollar gehört der protokolleigene ZRX-Token zu den 25 größten Kryptowährungen. ZRX ist außerdem der erste ERC-20-Token auf Coinbase.

BTC-ECHO

Du möchtest Cosmos (ATOM) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #61 Juli 2022
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #60 Juni 2022
Ausgabe #59 Mai 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.