Kursanalyse Bitcoin: Diese Kurslevel sind nun relevant

In der Kursanalyse wirft Bastian (Bitbull) einen Blick auf Bitcoin und erklärt, welche Kursmarken jetzt wichtig sind.

Bastian (Bitbull)
Teilen
Bitcoin Bullrun

Beitragsbild: Shutterstock

| Die Bitcoin-Bullen schieben die Krypto-Leitwährung auf ein neues Jahreshoch

Der Bitcoin-Kurs bildet die nächste Konsolidierung zwischen 43.500 und 44.500 US-Dollar. Bisher sehen BTC-Anleger keine Spur von einer größeren Korrektur. Das Momentum im Markt ist so stark, dass der Kurs der Kryptoleitwährung kaum mit den 4-Stunden-EMAs in Kontakt kommen. Am gestrigen Handelstag, dem 6. Dezember, gab es die erste rote Tageskerze nach 5 bullishen Tagen in Folge. Das Top in den Futures liegt bei 44.800 US-Dollar, während die Spot-Märkte ca. bei 44.500 US-Dollar ihr Maximum gesehen haben.

Bitcoin-Kurs: Wichtige Supports und Widerstände

Supportmarke: 43.300 US-Dollar
Widerstandsmarke: 44.240 US-Dollar

Alle Details im Video:

Über

Bastian Keller agiert seit 2015 eigenständig im Forex-Markt und ist seit 2018 hauptberuflicher Trader im Krypto-Markt. Diese Expertise teilt er aktiv auf verschiedenen Social-Media-Plattformen, insbesondere auf seinem YouTube-Kanal “Bitbull Trading”, mit mehr als 36.500 Abonnenten.

Neben seinem YouTube-Kanal hat er bereits eine Community mit mehr als 4.000 aktiven Mitgliedern aufgebaut. Diese bietet sowohl Einsteigern als auch erfahrenen Händlern die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten auf ein professionelles Niveau zu verbessern. Im Fokus steht dabei das langfristig profitable Agieren auf dem Markt, unabhängig von ihrem Standort.

Du willst Bitcoin (BTC) kaufen oder verkaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Bitcoin (BTC) kaufen kannst.
Bitcoin kaufen