Invest Bitcoin (BTC): Wann startet der Bullrun?

Bitcoin (BTC) hat seit Jahresbeginn einen guten Run. Kann man dabei schon von einem Bullenmarkt sprechen?

Phillip Horch
Teilen
Bitcoin Bullen bullish Krypto

Beitragsbild: Shutterstock

| Bitcoin: Wann kommen die Bullen?

Bitcoin (BTC) bestimmt als größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung nach wie vor die generelle Richtung, in die sich der Krypto-Markt bewegt. In welcher Phase sich der Markt jedoch aktuell befindet, ist nicht immer leicht auszumachen. Die Kursschwankungen sind zwar im Laufe der Jahre geringer geworden. Dennoch kann es bei Bitcoin (BTC) immer noch innerhalb weniger Tage extrem ausschwenken.

Auch wenn die vergangenen Wochen teils ordentliche Bitcoin-Kursgewinne verzeichnen: Reicht das schon, um von einem Bullenmarkt zu sprechen? Ist es eine Bärenrallye oder doch schon die Ankündigung eines Trends? BTC-ECHO hat mit Experten gesprochen: Wie erkennt man den Bitcoin-Bullenmarkt?

Weiterlesen mit BTC-ECHO Plus+
1. Monat 1 €
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Geräteübergreifend (Web & App)
  • Viel weniger Werbung

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich