Zum Inhalt springen

Bullishe Prognosen Steigt der Binance Coin (BNB) auf 2.488 US-Dollar?

Eine Expert:innen-Befragung fördert äußerst optimistische Binance-Kursprognosen zutage. Bis 2030 könnte ein BNB-Kurs von knapp 2.500 US-Dollar erreicht werden. Was steckt dahinter?

Marlene Müller
 | 
Teilen
Binance Werbung

Beitragsbild: Shutterstock

Nachdem der Binance Coin (BNB) zu Beginn der Woche einen starken Abfall verzeichnen musste, klettert der Kurs seit wenigen Tagen wieder nach oben. Zu Redaktionsschluss notiert BNB bei 395,00 US-Dollar, mit einer Marktkapitalisierung von etwa 66,5 Milliarden US-Dollar. Doch damit soll laut des jüngsten Berichts von Finder.com das Ende jedoch lange noch nicht erreicht sein.

Binance Coin Preisprognosen für 2022, 2025 und 2030

Anfang Januar befragte Finder.com in dem Bericht 33 Expert:innen zur Preisentwicklung des Binance Coins (BNB) über die nächsten Jahre. Die Antworten von 14 "FinTech-Spezialist:innen" wurden anschließend zusammengefasst. Dabei kam die Vergleichs-Plattform zu dem Ergebnis, dass für 2030 ein Wert von 2.488 US-Dollar erwartet werden könnte. Das wäre eine Preissteigerung von über 500 Prozent im Vergleich zum heutigen Wert.

Für das aktuelle Jahr halten sich die Befragten jedoch zurück. Demnach halten sie für das Ende des Jahres einen Kurs von 527 US-Dollar für realistisch. Bis 2025 erwarten sie jedoch eine Preissteigerung von über 150 Prozent im Vergleich zu heutigen Wert, bis dahin könnte BNB auf 975 US-Dollar ansteigen.

Trotz dieser optimistischen Zahlen halten etwa ein Fünftel der Befragten Polkadot (DOT) für den Altcoin, der 2022 die beste Performance zeigen wird. Gefolgt wird dieser von Terra (LUNA), für den 14 Prozent der Befragten stimmten und dann Cardano (ADA) mit zehn Prozent.

Bullishe Stimmen der Befragung

Neben einigen anderen äußerte sich der CEO von Balthazar, John Stefanidis, besonders bullish. Er hält einen Wert von 3.000 US-Dollar bis 2030 für möglich. Denn mit "exzellenter Technologie und ... der Einhaltung der globalen Regulierung [ist BNB] für den langfristigen Erfolg gerüstet." Er betont die "großartige UX", ein starkes Venture-Team und eine "ausgezeichnete Marke".

Der Direktor von Rouge Ventures and Rouge International, Desmond Marshall, hingegen sagt, dass der Binance Coin zwar zu Ethereum aufschließen könne und BNB derzeit für viele Investor:innen erschwinglich wäre. Gleichwohl denkt Marshall, dass Binance als Unternehmen ein Problem darstellen könnte. In seinen Augen hängt der Erfolg von Binance maßgeblich davon ab, wie die Regulierungen umgesetzt werden sollen. Zudem sieht der Finder-Gründer Schebsta das Vertrauen der Community in das Netzwerk als starke Einflussvariable für die kommende Entwicklung:

Ähnlich wie bei Ethereum, Solana, Avalanche und Fantom wird auch der Binance-Preis vollständig von der Fähigkeit von Binance und der Binance-Smart-Chain-Gemeinschaft abhängen, das Vertrauen in das Protokoll und seine Fähigkeiten zu steigern.

Es scheint wahrscheinlich, dass dieser Wert zwischen diesen Top-Smart-Contract-Ökosystemen schwanken wird, da sie jeweils zwei Schritte vorwärts und einen Schritt zurück gehen.

Fred Schebesta, Pressemitteilung 09. März 2022

Dieses Vertrauen wurde in den letzten Wochen wieder hinterfragt. Kritiker:innen sehen einen Schwachpunkt in der Zentralität der Binance Börse und dem daraus entstehenden Einfluss des CEOs, Changpeng "CZ" Zhao. Wer mehr dazu wissen möchte, dem sei das aktuelle BTC-ECHO Magazin ans Herz gelegt – auf vier Seiten haben wir uns darin mit der Frage beschäftigt, was CEOs im Krypto-Space zu suchen haben, wie einflussreich sie sind und inwiefern selbst dezentrale Projekte oft über zentralisierte Machtstrukturen verfügen.

Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Binance gehört zu den größten weltweit aktiven Krypto-Börsen und bietet seinen Nutzern eine Vielzahl von Coins an – oftmals auch die, die die Konkurrenz vermissen lässt.
Zu Binance
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #66 Dezember 2022
Jahresabo
Ausgabe #65 November 2022
Ausgabe #64 Oktober 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.