Was wäre wenn...? Hättest du vor einem Jahr 3.000 US-Dollar in diesen Coin investiert, wärst du heute Millionär
Elias H.

von Elias H.

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Reiskörner auf Schachbrett, wachsen je Feld weiter an.

Quelle: Shutterstock

Teilen
Jetzt anhören
BTC42,745.00 $ 1.11%

Ende 2020 hat Axie Infinity seinen ICO vollzogen. Wer damals investierte, sahnt heute große Gewinne ab.

Axie Infinity (AXS) 

Der Kryptowährungs-Markt gehört ohne Frage zu einer der volatilsten Investmentklassen, die es gibt. Gleichzeitig aber auch zu einer der lukrativsten. Mit einer guten Strategie und einem Quäntchen Glück winken Anlegern im Krypto-Markt beachtliche Gewinne. Jeden Bullen Run und so gut wie jedes Jahr gibt es neue Chancen, einen Glücksgriff zu machen. Und so reich zu werden, selbst bei geringem Einsatz. Eine dieser Möglichkeiten gab es im vergangenen Jahr mit Axie Infinity, dessen ICO erst Ende 2020 stattfand. Hätte man direkt im Anschluss 3.000 US-Dollar zu 0,12 US-Dollar angelegt, so hätte man damit 25.000 AXS Token erwerben können. Am 6. August 2021 liegt der Kurs von AXS bei 43,55 US-Dollar, damit wären die 25.000 AXS nun über eine Million US-Dollar wert – genauer: 1.088.750 USD. Eine beeindruckende Kurssteigerung von über 33.000 Prozent.


Kurs von Axie Infinity (AXS), Kursentwicklung seit dem ICO im November 2020

800.000 US-Dollar für ein Axie

Was steckt hinter dem Projekt? Axie Infinity (AXS) ist ein Computerspiel, dass auf der Ethereum Blockchain basiert. Ähnlich wie bei Pokémon Go kann man bei Axie Infinity Monster sammeln, die passenderweise auf den Namen Axies hören. Dank der DLT ist jedes dieser Monster einzigartig und nicht beliebig replizierbar. Insgesamt gibt es circa 3,4 Millionen dieser Monster. Jedoch sind zum Zeitpunkt des Schreibens nur 120.000 Axies zum Verkauf stehend.


Im November 2020 wurde ein besonders seltenes Axie für 300 ETH (circa 800.000 US-Dollar) gehandelt. Wer also durch Glück (oder eine Vorahnung) an eines dieser Axies gekommen ist, konnte sich allein damit den Traum vom Millionär erfüllen. Neben den Monstern selbst kann man auch digitale Gegenstände wie Pflanzen, Lampen und sogar Grundstücke handeln. Zum Zeitpunkt des Schreibens wird das günstigste digitale Stück Land zu einem Preis von 12.224 US-Dollar (4,4 ETH) angeboten. Im Vergleich zu den teureren Grundstücken quasi geschenkt: Der Rekord für ein verkauftes Stück Land liegt momentan bei über 1,5 Millionen US-Dollar.

Der Erfolg von Axie Infitiny war indes bei weitem nicht gewiss. Ärgern sollte man sich deshalb nicht, wenn man damals nicht in die DLT-Monster investiert hat. Zum Zeitpunkt des ICOs hat jede Menge Mut dazugehört, sein hart verdientes Geld in das Projekt zu stecken. Heutige Kurse waren für die meisten wohl unvorstellbar. Allein im vergangenen Monat ist der AXS-Kurs um 296,31 Prozent gestiegen.



Teilen
Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail
Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

Gewinne eine PlayStation®5 im Kryptokompass-Abo!

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügbar

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Nur diesen Monat

Gewinne als Abonnent eine PlayStation®5

BTC-ACADEMY